Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Canon 9000f Mark II wird nicht erkannt

  1. vor 7 Jahren

    rattilia

    10 Jan 2014

    Hi liebe Mac-Profis,

    ich bin noch recht neu mit meinem MacBookPro unterwegs. Nun möchte ich einen Scanner (Canon 9000f Mark II) installieren.
    Ich habe schon etwas quergelesen. Eigentlich sollte es ganz leicht sein. Scanner unter Systemeinstellungen "Drucker & Scanner" aus Liste auswählen, wenn er nicht angezeigt wird.

    Problem:
    1. Es wird in der Liste überhaupt kein Scanner angezeigt. Ich habe zuerst (wie empfohlen) eine Softwareaktualisierung überprüft, gibt keine. Scheint also alles aktuell zu sein.
    Dann habe ich überprüft, ob der Scanner von Haus aus unterstützt wird. Er ist in der Liste.

    2. Ich habe es mit der mitgelieferten CD-ROM versucht. Es wird etwas heruntergeladen. Dann zum Ende muss der "weiter" Button geklickt werden. Gemacht. Dann Fehlermeldung "Fehler -104".
    Mehrfach ausprobiert.
    MacBook neu hochgefahren.

    Alle Probleme von 1. und 2. noch vorhanden.

    Nun komme ich nicht weiter.

    Bin für jeden Tipp dankbar! :)

  2. Alex

    11 Jan 2014 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Wie ist der Scanner mit dem Mac verbunden?

    Der aktuellste Treiber bei Canon ist vom Januar 2013 und ist daher mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits in Mavericks enthalten:
    Canon U.S.A. : Support & Drivers : CanoScan 9000F

  3. rattilia

    11 Jan 2014

    Hi Alex,

    per USB. Habe soeben den Scanner erneut eingeschaltet. Jetzt wurde er erkannt (kann jetzt keinen Unterschied zu gestern erkennen, aber na ja, Hauptsache es funktioniert). Versuche jetzt die anderen Schritte.

    Danke, für Deine Rückmeldung!:)

    Ja, den Treiber hatte ich gestern schon geprüft.

  4. Alex

    11 Jan 2014 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Die Probleme, die sich von selbst lösen, sind mir eh die liebsten. ;)

  5. rattilia

    11 Jan 2014

    Yep!

    Nun habe ich noch eine Frage:

    Der Scanner soll Photos und Dokumente mit bis zu 4800dpi scannen können. Im Scanmenü finde ich aber mit der Einstellung "Flachbettscanner" und "Details einblenden" (die anderen sind für Negative und Dias) nur bis zu 600dpi.

    Ich habe jetzt verschiedene mögliche Einstellungen ausprobiert, aber für "Flachbettscanner" immer nur bis zu 600dpi finden können.

    Wo verstecken sich die restlichen dpi? Und wie komme ich an sie ran?

    Bisher hatte ich immer Scanner, bei denen die verschiedenen dpi Einstellungen sofort zu finden waren.

    Ein kleiner Tipp für meine Suche wäre großartig!:)

    Edit:
    Ich habe mich jetzt schon mit Hilfe von ScanGear auf 1200dpi vorgearbeitet. Trotzdem noch recht weit bis zu 4800dpi...

  6. Alex

    11 Jan 2014 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Darf ich fragen wofür du eine so hohe Auflösung benötigst?

    Ich habe auch das Gefühl die Angabe ist anders gemeint.

    For document types other than film, the maximum resolution is 4800 x 4800 dpi.

    Wir haben die Auflösung sowohl mit 4800 dpi als auch mit der Maximalauflösung von 9600 dpi gemessen; in beiden Fällen kommen effektiv ca. 1700 ppi heraus. Die Steigerung der Auflösung gegenüber dem Vorgängermodell scheint also eher Marketingcharakter zu haben, in der Praxis ist davon nichts zu bemerken. Stellt man jedoch eine noch niedrigere Auflösung als 4800 ppi ein, dann reduziert sich auch die gemessene Auflösung auf Werte weit unter die 1700 ppi.

    http://www.filmscanner.info/CanonCanoScan9000F.html
    http://forum.golem.de/kommentare/foto/canon-canoscan-9000f-mark-ii-fotoerinnerungen-mit-9.600-dpi-einscannen/9600-dpi-sind-brutal-gelogen/69088,3193261,3193436,read.html

  7. rattilia

    11 Jan 2014

    Danke!

    Ich scanne häufig sehr kleine Abbildungen für meine Arbeit ein, die ich auf mindestens A4 Größe in vernünftiger Qualität vergrößern muss.

  8. letztes Jahr

    Scanner Canon 9000F Mark II / CanoScan 9000F Mark II verbinden mit Mac.
    Ich hatte genau das gleiche Problem. Obwohl ich Treiber von Canon heruntergeladen hatte, hat mein Mac (mit aktuellem Betriebssystem Catalina 2020) den Scanner unter Systemeinstellungen nicht erkannt. Nun habe ich rausgefunden, dass man 2 Treiber installieren muss:
    1. https://www.canon.de/support/consumer_products/products/scanners/canoscan_series/canoscan_9000f_markii.html?type=drivers&driverdetailid=tcm:83-1893310&os=macos%2010.15%20%28catalina%29&language=de

    2. https://www.canon.de/support/consumer_products/products/scanners/canoscan_series/canoscan_9000f_markii.html?type=drivers&driverdetailid=tcm:83-1250606&os=macos%2010.15%20%28catalina%29&language=de

    So wird der Scanner auf dem Mac unter Systemeinstellungen erkannt:

    1. Klicke oben auf das Apple Symbol (Apfel) und wählen Sie Systemeinstellungen.
    2. Klicke auf “Drucker & Scanner“
    3. Klicke unten auf das Plus-Symbol (+)
    4. Warte bis der Scanner gefunden wird.

    Es kann sein, dass Du zwei Scanner mit dem gleichen Namen sehen wirst, einen mit der Typbezeichnung IJ Canon und einen mit der Typbezeichnung Bonjour.
    Bitte den Scanner mit IJ Canon wählen und einrichten.
    Sollte der IJ Canon Scanner nicht zu sehen sein > warten. Es kann bis zu 1 Minute dauern, bis der Scanner angezeigt wird.

 

oder registriere Dich, um zu antworten!