Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beitr├Ąge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Kein Zugriff mehr auf virtuelles Laufwerk C

  1. vor 6 Jahren

    Sauerbruch

    6 Dec 2014

    Liebe Forumsmitglieder,

    seit über 3 Jahren läuft auf meinem MacBook Pro Parallels 6.0.11994 unter OS X 10.6.2. ohne Probleme.

    (ICH WEISS - beide Programme sind überholt. Wen es wirklich interessiert, weshalb zumindest für OS X ein Update für mich definitiv ausgeschlossen ist, dem erzähle ich die lange Story gerne - aber für dieses Problem dürften die Programmversionen relativ belanglos sein.)

    Nach dem Installieren habe ich bei der Konfiguration der Virtuellen Maschine unter "Freigabe" die beiden Optionen "Gemeinsame Profile: MAC-Ordner mit Windows nutzen" und "Von MAC auf Windows-Ordner zugreifen" aktiviert, da ich von beiden Betriebssystemen auf Dateien der jeweils anderen Seite zugreifen können wollte.

    Im MAC-Finder erschien die Windows-Platte C zwar nur, wenn Parallels und Windows auch gestartet waren - etwas umständlich, aber es lief. Von Windows aus auf MAC-Verzeichnisse (z.B. Schreibtisch) zuzugreifen, war kein Problem. So lief es über Jahre zu mener Zufriedenheit.

    Seit kurzem "sehe" ich im MAC-Finder nun aber die virtuelle Festplatte C nicht mehr, auch wenn Parallels und Windows laufen. Wissentlich geändert habe ich nichts - überprüft habe ich aber schon, dass in den Finder-Einstellungen die Option "Verbundene Server auf dem Schreibtisch anzeigen" aktiviert ist.

    Weiß jemand vielleicht einen Rat, wie ich mit dem Finder wieder auf die Windows-Verzeichnisse zugreifen kann? Und ob es eine Möglichkeit hierzu gibt, ohne jedes mal umständlich Parallels und Windows starten zu müssen?

  2. Mobbelpat

    11 Dec 2014

    Hallo, ich würde dir gerne antworten, aber leider weiß ich es auch nicht.
    Ich habe da eine änliche Frage:
    Wo kann ich den C: Ordner von Windows über den Finder finden, denn wenn ich mit Time Machine alles absichere, würde ich gerne wissen ob meine Daten von Windows ebenfalls gesichert sind.
    Wenn jemand helfen kann, wäre super.
    DankeT_T

  3. hjnet

    12 Dec 2014

    Hast du in den Einstellungen von Parallels Optionen-Sicherheit "Mac von Windows isolieren" kein Häkchen ?

  4. Mobbelpat

    14 Dec 2014

    Hi hjnet,
    Nein, denn sonst habe ich anscheinend keine gemeinsamen Ordner. Was ich finde, auch wichtig ist. Ich denke, dass ich dann die Daten finden sollte meinst du?
    Mein Ordner habe ich einen speziellen Namen gegeben, aber nicht zu finden.

 

oder registriere Dich, um zu antworten!