Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Mountain Lion oder Mavericks

  1. vor 8 Jahren

    Conny-Me

    8 Sep 2013

    Hallo,

    ich warte ja gerade auf mein 1. MBP. Weiß zufällig jemand, ob das, wenn es jetzt für mich konfiguriert wird, noch Mountain Lion drauf hat oder bekommen die jetzt zusammengebauten schon Maverick? Und ist das ein großer Unterschied? Ich habe bisher nur im Media Markt ein bisschen mit den MBP dort gespielt, das war glaub Mountain Lion. Mein MBP habe ich direkt bei Apple bestellt, es gondelt noch in der Welt herum, gerade lungert es seit Freitag in Shanghai rum :D und ich bin nur mit meinem iPad on ...

  2. Alex

    8 Sep 2013 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Er wird Mountain Lion drauf haben aber ich vermute du bekommst ein kostenloses Update auf Mavericks, wenn es erhältlich ist.

  3. Conny-Me

    8 Sep 2013

    Ah, ich dachte, das stünde bereits zur Verfügung.

  4. Alex

    8 Sep 2013 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Apple – OS X Mavericks – Noch mehr Möglichkeiten mit neuen Apps und neuen Features.

    ..ab diesem Herbst.

  5. Conny-Me

    11 Sep 2013

    Hab gerade nachgesehen, es updatet gerade auf 10.8.4, wird empfohlen für Mountain Lion, steht dort. Meint ihr, ich brauche den telefonischen Support, um Parallel Desktop zu installieren?

    /edit
    Ähm, was hab ich denn jetzt gemacht? Mein iPhoto hüpft immer auf und ab....

    /edit
    Oh, sorry, nicht antworten, das aktive Programm hüpft. Verzeiht die dumme Frage....

  6. Marauder1981

    11 Sep 2013

    *lach*
    Ich weiß das fragt man Frauen nicht, aber mich würde mal interessieren wie alt du bist, das du dich noch wie ein kleines Kind freuen kannst und aufgeregt bist *fg*

    Gruß,

    Mike

  7. Conny-Me

    11 Sep 2013

    Jetzt krieg keinen Schreck: 56

  8. Marauder1981

    11 Sep 2013

    *g*
    Um mich zu schockieren musst du schon härtere Geschütze auffahren^^
    Nein im Ernst, finde ich gut wenn man sich in der Blüte der Lebensmitte noch auf neue Technologien einläßt.
    Und da ist der Mac genau das Richtige, weil gerade sehr einfach gehalten was die Bedienung angeht.
    Windows kommt einem da wahrlich überladen vor.

    Gruß,

    Mike

  9. Alex

    11 Sep 2013 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Small-Talk und neue Fragen bitte in entsprechende Foren. - Der Übersicht zu liebe.

  10. Conny-Me

    6 Oct 2013

    Hi,

    ich stelle hier mal noch einmal eine Frage zu Mavericks.

    Ich nehme an, dass es nicht mehr lange dauert, bis es herauskommt. Wie funktioniert denn das beim Mac mit einer neuen Version des Betriebssystems? Wenn man upgraded, muss man dann alle Programme neu installieren oder kann auch das Betriebssystem upgegraded werden?

    Ich habe gerade alles so weit, dass ich richtig mit allem arbeiten kann, habe mir die Programme geholt, die ich brauche bzw. Alternativen gefunden usw. Ich würde schon gern das aktuelle System nutzen, habe aber gar nicht so viel Lust, quasi noch einmal von vorne anfangen zu müssen...

    Wie funktioniert es überhaupt, ein neues OS auf mein MacBook zu bekommen. Geht das mit CD oder kann man auch das wie eine App herunterladen?

  11. Marauder1981

    8 Oct 2013

    Hallo,
    lange wird es sicherlich nicht mehr dauern.
    Das ist definitiv ein Thema das mich auch interessiert. Wobei ich jetzt einfach mal vermute es wird nicht anders als bei Windows sein. Neue Version, neue Installation.
    Ganz sicher bin ich mir da aber nicht.

    Auf jeden Fall ist Apple von Datenträgern weg zum Download übergegangen. Also wird auch Mavericks über iTunes downloadbar sein.
    Die neuen MacBooks haben ja eine "Recovery Partition" die automatisch die Mac OS Version aus dem Internet läd. Wobei ich mich gerade frage, wenn ich Mavericks in iTunes kaufe ob dann auch dieses Recovery Programm aktualisiert wird?!
    Ich denke die Frage wird sich bei erscheinen schon klären.

    Ob die ganzen alten Programme noch funktionieren weiß ich leider auch nicht.
    Aber ich denke selbst wenn nicht, werden die Entwickler zeitnah Updates anbieten. Zumindest für die populären Programme.

    Zu guter Letzt bleibt zu sagen, wenn du mit Mountain Lion zufrieden bist, und auf die Änderungen von Mavericks verzichten kannst, dann würde ich nicht wechseln.

    Gruß,

    Mike

  12. Alex

    8 Oct 2013 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Es wird sich wie immer um ein Update aus dem App Store handeln. Ob man es kaufen muss oder nicht wird sich zeigen.

  13. Der Reisende

    17 Oct 2013 10.13 (High Sierra) MacBook Pro Power Mac G5 iPhone 6s iPod touch 4G

    Mavericks kommt über den App Store und wird als Update über das vorhandene System installiert. Programme, eigene Dateien sowie Einstellungen (Mail Accounts, WLAN u.s.w.) bleiben erhalten.

  14. Conny-Me

    17 Oct 2013

    Danke für die Infos!

  15. Alex

    22 Oct 2013 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Viel Spass:

    Mac App Store - OS X Mavericks

  16. Der Reisende

    22 Oct 2013 10.13 (High Sierra) MacBook Pro Power Mac G5 iPhone 6s iPod touch 4G

    Hab` ich schon ;)

  17. Alex

    23 Oct 2013 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    du bist auch nicht der Themenstarter ;P

  18. Conny-Me

    23 Oct 2013

    Hi,

    ich bin dem Link gefolgt und hab gestern abend angefangen, es herunterzuladen. Ich find's toll, dass es sogar kostenlos ist! (Übrigens: ich hab grad verzweifelt versucht, mit dem linken kleinen Finger auf der äußersten linken Taste und dem anderen Finger auf der Löschtaste Buchstaben zu entfernen. Ratet mal, warum das nicht ging?! Ich sitze gerade an einem Windows-Notebook :D Da kann man mal sehen, so schnell kann man sich umgewöhnen!)

    Nachdem es gestern hieß, es würde 1 Tag und 3 Stunden dauern, bis das Programm unten ist, bin ich ins Bett gegangen und hab mein MacBook werkeln lassen. Heute morgen (knapp 5 Stunden später, ich war bis 0:30 wach) war es schon da.. muss ein kurzer Tag gewesen sein :)

    Jetzt hoffe ich, dass ich mein erstes Upgrade eines OS ohne Probleme hinbekomme, ich berichte euch dann mal davon....

    /edit
    So, mein erstes Upgrade erfolgreich hinter mich gebracht. Ich finde, auch dies ist einfacher als bei Windows. Die Dauer war in etwa gleich, aber ich finde es klasse, dass alle meine Programme noch genauso da sind, wie sie es zuvor waren. Und ich wurde nicht tausend Dinge gefragt oder ob und was ich übernehmen will. Da ich noch nicht so viel Kram auf dem MacBook habe, habe ich keine komplette Neuinstallation machen wollen und ich bin gespannt, ob das eine gute Entscheidung war... Alles in allem: sehr erfreulich....

  19. Maccie

    20 Nov 2013

    Solte man denn unbedingt ein Update machen? Eigentlich sind doch alle recht zufrieden mit Mountain Lion. Würde es einfach beibehalten bis uch sichergestellt ist, das Maverick gut funktioniert. Oder ist das der "früherere Windows-Nutzer" der da aus mir spricht?

  20. elektro

    5 Dec 2013

    Zu Mavericks

    Bei CS Adobe4 muss Java evtl. upgedated werden, habe ich gelesen!
    Welches muss ich haben?

 

oder registriere Dich, um zu antworten!