Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beitr├Ąge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Fragen vor iMac Kauf..

  1. vor 9 Jahren

    Hallo, Stefan!

    Ich habe vor, mir einen iMac zu kaufen und würde da gerne noch was wissen:

    1) Wenn ich Windows auf meinem Mac installieren will, kann ich dann einfach die Installations-CD von meinem alten PC verwenden oder müsste ich mir eine neue kaufen bzw. kann ich MS Office direkt auf Mac OS X istallieren/nutzen?

    2) Wenn ich Windows installiert habe, kann ich es dann ganz normal nutzen (Spiele installieren; Software, die nur mit Windows geht, installieren/verwenden) bzw. kann ich diese Sofrware dann auch auf Mac OS X nutzen?

    vielen Dank,

    Daniel

  2. Hallo Daniel,
    erst einmal: "Super" kann ich nur wärmstens empfehlen.
    Zu Deinen Fragen:
    zu 1) Ja du kannst einfach Deine alte Windows Version benutzen, je nach dem musst du den neuen (alten) key freischalten, das geht aber ganz einfach und Gründe dafür sind zum Beispiel "Hardware"-Wechsel :) Das ist absolut kein Problem.
    Office gibt es auch für den Mac (www.microsoft.com/mac ) allerdings finde ich es zu langsam. Ich empfehle dir da iWork von Apple, leicht zu verstehen und sehr preiswert.

    zu 2) Wenn du Windows installiert hast, kannst du fast alles installieren ja, bis auf Tools / Programme die bestimmte Hardware vorraussetzungen haben, die der iMac nicht erfüllen kann.
    Zur letzten Frage muss du beachten wie du Windows installiert hast. Wenn du Windows mittels BootCamp installierst, kannst du die dort installierten Programme nur da nutzen (unter Windows). Das gleiche gilt für Windows als VMWare. Allerdings gibt es die Möglichkeit, Windows mittels dem Programm Parallels Desktop(www.parallels.com ) zu installieren. Damit hast du quasi Windows im MacOS. Schau die einfach mal die Screenshots bzw. Anleitungen an. Sehr gutes Programm. Somit kannst du zum Beispiel .exe oder andere Ausführbare Programme im Mac OS öffnen und Parallels liefert die dafür benötigte Windows Umgebung.

    und wenn wir dir helfen konnten, dann hilf du uns doch auch.. und zwar so. :-)

    Grüße
    Stefan

 

oder registriere Dich, um zu antworten!