Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Google Software Update deaktivieren

  1. vor 10 Jahren

    MacEinsteiger.de

    8 Mar 2009

    Ich bin ein großer Fan von Google Earth für Mac, was ich jedoch garnicht leiden kann, ist Software die, ohne zu fragen, irgendwelche Prozesse im Hintergrund laufen lässt, die ich nicht einmal brauche. Dies ist bei Google Earth für Mac OS mit dem...

    zum Artikel: Google Software Update deaktivieren

    Ist unser Artikel fehlerhaft, zu ungenau oder fehlen wichtige Angaben / Hinweise?
    Hier kannst du Fragen zu diesem Artikel stellen.

  2. Oliver

    9 Aug 2009

    Vielen Dank, ich habe die Seite sofort in meine Bookmarks aufgenommen! Zumal dies die einzige Möglichkeit war, um Google Earth nach einem kürzlichen Update auf Mac OS 10.5.8 vernünftig zum Laufen zu bringen!

    Ansonsten hing GE kurz nach dem Start nämlich. Mal sehen, ob noch mehr Leute dieses Problem haben werden...

  3. vor 9 Jahren

    Keystone.tbz gibts bei der Chrome-Installation nicht - oder ich bin blind...

  4. Alex

    6 Mar 2010 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Funktioniert nun auch mit Google Chrome.

  5. Franz Rasputin Terror

    17 Jun 2010

    Ich hab da noch eine Frage.
    Wenn bei mir GE schon installiert und geöffnet wurde kann ich die "Keystone.tbz" Datei nicht mehr löschen, ohne das sie neu installiert wird, oder verstehe ich das Falsch.

  6. Alex

    17 Jun 2010 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Hi Franz,
    du musst einfach diesem Artikel folgen. Zuerst aus der Google Earth oder anderen Datei die Keystone.tbz entfernen, dadurch wird sie beim erneuten Start nicht wieder installiert. Danach kannst du den Installierten Update Service wie oben beschrieben entfernen.

  7. vor 4 Jahren

    Guter Tip.

    Mit neueren Chrome Versionen (47.0) ist die zu löschende Datei "Keystone.tbz" unter folgendem Pfad zu finden:

    /Applications/Google Chrome.app/Contents/Versions/47.0.2526.106/Google Chrome Framework.framework/Frameworks/KeystoneRegistration.framework

    Sonst alles wie in der Beschreibung.

  8. Thomas Kemmer

    8 Jan 2016 Apple Certified System Administrator

    Guter Tipp, Schöne Anleitung!

 

oder registriere Dich, um zu antworten!