Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Google Kalender in iCal einrichten und abonnieren.

  1. vor 10 Jahren

    MacEinsteiger.de

    31 May 2009

    Um den Google Kalender unter iCal zu abonnieren, müsst Ihr über ein gültiges Google-Konto verfügen und dort einen Kalender angelegt haben.

    Als nächstes meldet Ihr Euch im Google-Kalender an und geht in die "Kalender-Details". Dort müsst Ihr...

    zum Artikel: Google Kalender in iCal einrichten und abonnieren.

    Ist unser Artikel fehlerhaft, zu ungenau oder fehlen wichtige Angaben / Hinweise?
    Hier kannst du Fragen zu diesem Artikel stellen.

  2. Manuel

    4 Jun 2009

    richtig interessant wird das, wenn man dann auch in diesen Kalender reinsyncen kann. Bisher geht das (zumindest bei dem Sony-Ericsson-Plugin) nur mit dem "Home"-Kalender.

  3. Trendphone

    13 Oct 2009

    Super sache und so ist das bei mir auch super gelaufen.
    Seit 2 Wochen geht es leider nimmer.
    habe alles komplett neu gemacht, es will jedoch noch immer nicht.
    Fehler ist folgender
    Anfrage für ?http://www.google.com/calendar/ical/trendscoutms -1.41339e-153ooglemail.com/public/basic.ics ? fehlgeschlagen.

    Antwort des Servers
    ?HTTP/1.1 501 Method PROPFIND is not defined in RFC 2068 and is not supported by the Servlet API?

    hab echt alles richtig.

    Wäre super wenn ihr mir eine E-Mail schicken könnter.

    mfg Trendphone

  4. vor 9 Jahren

    Roland

    26 Jan 2010

    Einfach bei ical gleich als Accounttyp "Google" beim Anlegen des Accounts auswählen. Dann kann man sich die Sache mit der ID sparen. Bei mir steht dann schlicht als URL /calendar/dav/john.doe@gmail.com/user/

  5. Das läuft echt sehr gut bei mir,.
    das kostenlose sachen auch gut sein können ;-)

  6. vor 8 Jahren

    Ronello

    16 Nov 2011

    hallo
    ich konnte meinen google-kalender unter iCal einrichten, eigentlich ohne probleme. nun finde ich aber keine möglichkeit, den iCal-Kalender auf dem google-kalender, resp. schlussendlich dann auf dem smart-phone zu installieren/zu sehen. kann mir da jemand weiter helfen?
    danke im voraus
    gruss Ronello

  7. Alex

    16 Nov 2011 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Für ein iPhone kannst du in iTunes auswählen, welche Kalender synchronisiert werden sollen.

  8. Ronello

    16 Nov 2011

    hallo Alex
    Herzlichen Dank für deinen Tip. Habe leider ein Samsung Galaxy SII....weisst du da evtl. auch wie das geht? ich sollte wohl einfach den iCal-Kalender im Google-Kalender installieren können, da ja die synchronisation vom Handy mit dem Google-Kalender funktioniert.
    Falls du da noch n'Tip hast, wäre das super!

  9. vor 4 Jahren

    Hallo, habe gestern meine Googlekalender erstellt, habe auch ein Googlekonto und wollte dann wie oben aufgeführt in Ical importieren bzw. synchronisieren. Leider bekomme ich - obwohl die Eingaben hundertprozentig stimmen - die Fehlermeldung dass der Benutzername und/oder das Kennwort nicht stimmen. Es besteht bereits ein Account in Ical - liegt es vielleicht daran? Kann es nur einen Account geben? Sonst verstehe ich nicht warum es nicht funktioniert. Bitte um Hilfe!!!

  10. Alex

    12 Jul 2015 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    In den Systemeinstellungen unter Accounts kannst du einen Google Account anlegen und die Kalendersychronisierung aktivieren.

  11. Der Google Kalender wird in Ical synchronisiert, aber er übernimmt nicht die verschiedenen angelegten Farben sondern in Ical ist alles in einer Farbe. Gibt es da eine Möglichkeit, dass in Ical wirklich alles genau so übernommen wird wie in Google Kalender angelegt?

  12. Alex

    19 Jul 2015 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Die Farben werden nicht synchronisiert. Du kannst probieren im OS X Kalender über rechte Maustaste -> Informationen die Farbe zu ändern.

 

oder registriere Dich, um zu antworten!