Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beitr├Ąge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Kindersicherung & Zugriffsbeschränkung unter Mac OS

  1. vor 7 Jahren

    MacEinsteiger.de

    31 Jan 2012

    Die Mac OS Funktion "Kindersicherung" bietet hilfreiche Einstellungen um bestimmten Nutzern den Zugriff auf Programme, Webseiten und Einstellungen zeitlich oder gänzlich zu beschränken.
    Somit wäre auch die Bezeichnung "Zugriffsbeschränkung" deut...

    zum Artikel: Kindersicherung & Zugriffsbeschränkung unter Mac OS

    Ist unser Artikel fehlerhaft, zu ungenau oder fehlen wichtige Angaben / Hinweise?
    Hier kannst du Fragen zu diesem Artikel stellen.

  2. vor 2 Jahren

    francis

    14 Jun 2017 10.11 (El Capitan) iMac

    Hallo, wenn ich für einen neu eingerichteten Benutzeraccount für meine Kinder in der Kindersicherung Einstellungen hinsichtlich der nutzbaren Apps vornehme (über den Administrator-Account), sind diese nach dem Abmelden bzw. Neuanmelden über diesen Kinderaccount verloren gegangen. Auf diese Weise sind Apps für die Kinder nicht nutzbar, für die ich zuvor die jeweiligen "Erlauben"-Häkchen gesetzt hatte (z.B. MS-Office-Programme), während andere, die aufgrund des vorherigen Entfernens des entsprechenden Häkchens eigentlich gesperrt sein sollten (z.B. iTunes, PhotoBooth, Skype), verfügbar wären. Die Einrichtung habe ich mehrmals exakt nach Anleitung auf der betreffenden Apple-Support-Website (Benutzeraccounts) vorgenommen, und jedesmal wieder das Gleiche: die genannten Einstellungen bleiben einfach nicht erhalten. So etwas kennt man eigentlich nur von Windows. Wo könnte der Fehler liegen? (Für die Kindersicherungseinstellungen gibt es - wie bei allen Einstellungen, die man über die App "Systemeinstellungen" vornimmt -, keinen "Speichern"-Button, sondern in diesem Fall die Möglichkeit, über das Schlosssymbol die vorgenommenen Einstellungen zu schützen, und dann die App einfach zu schließen.)

  3. Heiko_H

    10 Oct 2017 10.12 (Sierra) MacBook Pro iPhone 4S iPhone 3GS

    Hallo francis.
    ich habe genau das gleiche Problem: Erfasste Eingaben bei der Kindersicherung bleiben nicht erhalten. Sie führen nicht zu den gewünschten Einschränkungen bei dem Benutzer.

    Des weiteren habe ich das Problem, dass bei dem "Benutzer Kinder" ständig Fehlermeldungen erscheinen, dass z. B. keine Berechtigung besteht für das Programm "USBinstall" oder "LOGinServer", obwohl ich die Berechtigung dafür vergeben habe. Man klickt laufend die Fehlermeldungen weg, ein vernünftiges Arbeiten als angemeldeter Benutzer ist nicht möglich.

    Wer weiß Rat ?

 

oder registriere Dich, um zu antworten!