Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beitr├Ąge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Pages öffnet immer Dokumente

  1. vor 3 Jahren

    Hallo zusammen,
    neuerdings öffnet immer Finder - Dokumente wenn ich Pages, Numbers oder Keynote anklicke. Bis vor kurzem öffnete das jeweilige Programm.:S Ich bin noch immer am Ausprobieren (habe meinen ersten Mac noch nicht lange) und habe da möglicherweise etwas "verstellt". Wie kann ich das denn wieder rückgängig machen?

    Gruß tom:)

  2. Hat sich erledigt! Anfängerfehler und etwas Dusseligkeit ...

  3. Hey Tom,
    würdest du mir bitte sagen wie du das Problem behoben hast? Seit heute öffnet sich bei mir auch immer erst der Finder, wo ich auf neues Dokument klicken muss.

  4. Hallo Steffen90,
    wirklich behoben habe ich das "Problem" nicht, weil es wahrscheinlich gar nix zu beheben gibt. Ich habe in einem Buch über Yosemite gelesen, dass es völlig normal ist, wenn sich beim Start von Pages (auch von Numbers und Keynote) der Finder öffnet und man dort auf "Neues Dokument" klicken muss.
    Warum das nicht von Anfang an so war und sich vorher beispielsweise Pages gleich mit den Vorlagen geöffnet hat, kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen. Ich vermute zumindest in meinem Fall, dass es daran liegen könnte, dass ich bis dahin noch keine Dokumente mit Pages (Numbers, Keynote) erstellt hatte. Nun habe ich welche erstellt und beim Starten wird daher die Auswahl angeboten ein bereits erstelltes Dokument zu öffnen, oder ein neues zu erstellen. Scheint mir irgendwie Sinn zu machen, ist aber nur meine ganz eigene Vermutung.

    Gruß tom

 

oder registriere Dich, um zu antworten!