Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Sämtliche Fotos aus iPhoto weg

  1. vor 5 Jahren

    Marina

    20 Oct 2012

    Hallo,
    ich brauche dringend Hilfe:
    Nachdem ich heute iPhoto geöffnet habe, öffnete sich ein Fenster mit der Frage: Mit welcher Mediathek möchten Sie iPhoto öffnen. Hab's erst mal geschlossen. Konnte dadurch iPhoto nicht öffnen, immer öffnete sich das Fenster
    Nun hab' ich mich getraut und auf die obige Frage iPhoto Library angegeben - nirgends eine Spur von meinen Fotos.
    Den größten Teil hab' ich zwar gesichert ... leider nicht alle.
    Kann ich meinen Mac auf einen anderen Stand (z. B. 01.10.2012) zurücksetzen, um meine Fotos zu retten. Das ging mit meinem alten Computer, allerdings ging es da nur um eine Datei.
    Ich hoffe es kann mit jemand helfen ... ach, und bevor ich's vergesse: bitte in einfachen Worten erklären, bin kein Computergenie :S
    Danke

  2. Alex

    21 Oct 2012 Administrator 10.11 (El Capitan) MacBook Air iMac iPhone 6

    Drücke die Alt-Taste und öffnet iPhoto mit einem Doppelklickt, du kannst dann die Mediathek auswählen.

    Alternativ findet sich die Mediathek auch in deinem Benutzerverzeichnis unter Bilder "iPhoto Library".

  3. Marina

    21 Oct 2012

    Danke Alex, das habe ich probiert. Nur gab's keine Mediathek zum auswählen. Hab' dann eine neue erstellt -iPhoto Library- keine Fotos weit und breit.
    Ich habe gegoogelt und auch in anderen Foren gesehen, dass ich kein Einzelfall bin. U. a. wurde angegeben, dass nach einem Updates/Softwareaktualisierung iPhoto "spinnt" und die Fotos weg sind oder nachdem der Akku leer war und der Mac abgeschaltet hat.
    Aber alles was da stand hat mir nicht geholfen.
    Kann ich meinen PC irgendwie zurücksetzen ... z. B. auf den 01.10. - da gibt's die Time Machine, die aber, falls ich es richtig verstanden habe, "aus" war. Beim Start öffnete sich ein Fenster mit der Aufforderung, dass ich diese konfigurieren sollte. Als ich das angeklickt habe, kam die Meldung, dass kein drahtloses Air-Port Gerät gefunden wird (das ist doch das "Ding" mit dem ich WLAN habe, oder) - ist aber da.
    Wenn alles nicht klappt: Wo kann ich hingehen (Geschäft oder ...), dass da ein Fachmann guckt?

    Schon mal viiiiiielen Dank für die Mühe

  4. Alex

    25 Oct 2012 Administrator 10.11 (El Capitan) MacBook Air iMac iPhone 6

    Wenn Time Machine nicht konfiguriert war, gibt es auch kein Backup.

    Wie erwähnt, müsste in deinem Benutzer-Ordner unter "Bilder" eine Datei "iPhoto Library" sein. An der Größe dieser Datei kannst du erahnen, ob sie noch Fotos enthält. Ggf. einfach per Doppelklick öffnen.

  5. vor 4 Jahren

    Sileia83

    16 Apr 2013

    Hallo,

    ich habe dasselbe Problem, dass aus heiterem Himmel alle alten Bilder aus iPhoto verschwunden waren. Auch im Paketinhalt waren alle Bilder weg. Der Versuch, die alte iPhoto Library mit Time Machine wiederherzustellen, schlug ebenfalls fehl, da Time Machine bei den entsprechenden Backups iPhoto gar nicht erst anzeigt, obwohl ich weiß, dass es installiert gewesen ist. Ich habe es auch nicht neu installiert. Habe erst kürzlich von Leopard auf Lion upgegradet, kurz nach der Neuinstallation war allerdings noch alles beim Alten. Das Problem muss mit irgendeinem Update entstanden sein. Gibt es nicht evtl. doch noch eine kreative Lösung, die Fotos der vergangenen 10 Jahre wiederherzustellen...? Ist wirklich äußerst ärgerlich.
    Vielen Dank,
    S.

  6. vor 3 Jahren

    Schotti

    30 Nov 2014

    Mir ist das gleiche eben, 30.11.2014, auch passiert, nachdem ich iPhoto upgedated habe. Gibt es denn mittlerweile eine Lösung für das Problem?
    Vielen Dank, Angela

  7. Hallo zusammen
    Ich habe nach Weihnachten das erste Mal die time machine als Backup genuzt und nun stell ich gestern fest dass alle Bilder vom iPhone weg sind. Da hatte ich alle Alben. Einfach leer. Wie kann das sein?! Habe schon alles gelesen bezüglich suchen und wiederherstellen über TM aber ich finde da keine iPhoto Library. Was ist da passiert?! Bitte um Hilfe

  8. vor 2 Jahren

    Hallo zusammen,

    ich hatte dasselbe Problem und bin nach langer Suche auf folgende Lösung gestoßen:

    • Im Finder auf Bilder gehen
    • Rechtsklick auf iPhoto und "Paketinhalt anzeigen" auswählen
    • Dort den Ordner "Originals" öffnen; dort sind alle Bilder nach Datum sortiert zu finden

    Bei mir hat es funktioniert; ich drücke euch die Daumen!
    Viele Grüße

  9. letztes Jahr
    Gelöscht letztes Jahr von Alex
  10. viiielen Dank Coucou jetzt hab ich endlich
    meine Fotos wieder!!!!! :-)))))

 

oder registriere Dich, um zu antworten!