Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Probleme beim Senden von Mail (1und1 / Mac), empfangen funktioniert

  1. vor 8 Jahren

    Hallo!
    Seit kurzem kann ich so gut wie keine Mails mehr verschicken. Kleine, um 5 KB, funktionieren, Probleme treten ab 1MB auf, Fotos, Anhänge etc. funktionieren nicht. Fehlermeldung:
    Das Senden des E-mail-Inhalts zum Server ist fehlgeschlagen. Wählen Sie einen anderen Server aus oder klicken Sie auf später versuchen... usw....
    Die Verbindung ist immer da.>:0
    Mail geht raus, aber stockt dann sofort, Verbindung geht auf 0KB zurück. Server ist 1und1, SMTP stimmt aber und es ändert sich auch nichts, wenn ich die Einstellungen (SSL o.ä.) verändere. Ist so komisch, weil es Jahre immer funktioniert hat!!
    Kann jemand helfen? Bin verzweifelt... T_T

  2. Huhu,

    probiere doch mal bitte eine Mail via Webinterface von der 1und1 Kundenseite aus zu schicken. Dort den Anhang hoch laden und wegschicken. Nicht das eventuell andere Probleme daran schuld sind. Eine direkte Erklärung habe ich leider nicht. Bis 5MB sollte sowas kein Problem darstellen.
    Du kannst Dein E-Mail Konto ja vielleicht auch an einem anderen Computer oder Mail-Client mal testen um sicherzustellen das es nicht an deinem liegt. Falls dies an anderen Rechnern auch auftritt, solltest du dich an 1und1 wenden.

    Grüße

  3. Alex

    3 Jun 2011 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Ist dein Postfach voll?

  4. Nein, das hab ich natürlich als erstes gecheckt ;) Hab sämtliche Ordner bei 1und1 gelöscht - im Mail-Postfach auf dem eigenen Rechner kann das ja nicht der Fall sein, oder?

  5. Nein, dem Rechner ist das fast egal, wie groß das ist.
    Klingt halt nur komisch ...

    Versuch mal bitte:
    POP auf Port 995 mit SSL
    SMTP auf Port 465 mit SSL

  6. Das ändert leider nichts, SMPT 465 ist auch schon voreingestellt.
    Ich weiß, bin auch total genervt... T_T
    Wenn ich jetzt alles runternehme und die Programme neu draufspiele, wären aber auch alle alten Mails weg, oder? Kann man auch nur das Mailprogramm neu drauf machen oder gibt es ein alternatives Freeware-Programm?

  7. Also ich denke nicht das es an deinem Programm liegt.
    Lad dir mal Thunderbird o.ä. als Freeware.
    Die Mails kann du rauskopieren bzw. exportieren (zum sichern).

    Aber ich wie schon gesagt habe, denke ich nicht, das es am Programm selber liegt, sondern an den Einstellungen etc.

  8. Alex

    6 Jun 2011 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Also ich nutze auch die 1&1 E-Mail auf dem Mac. Allerdings mit Postbox, was aber keinen Unterschied machen sollte.

    Meine Einstellungen sind:
    Incoming Server: imap.1und1.de
    User Name: deine E-Mailadresse
    Port: 993
    Security: SSL/TLS
    Authentication: Password

    Outgoing Server: smtp.1und1.de
    Port: 25
    Security: None
    Authentication: Password

 

oder registriere Dich, um zu antworten!