Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

NAS wird nicht erkannt

  1. vor 8 Jahren

    halftownboy

    30 Oct 2012

    Hallo liebe Mac-Gemeinde,

    ich bin völliger noob, vor nichteinmal einer woche habe ich mir ein gebrauchtes Macbook gekauft. Bisher bin ich mit der performance absolut zufrieden. Was mich gerade zur Weißglut bringt, ist das eibinden meiner hardware:

    • HP Laser Jet über D-Link DPR-1061 Druckerserver (hat unter Win7 gefunzt, hier geht es nicht)
    • Verwendung meiner WD MyBookWorld Edition als TimeMachine Volume und überhaupt als NetzwerkSpeicher

    Zum zweiten Problem: Das MacBook hängt über W-Lan an einem Router und hat auch Internet. Am gleichen Router hängen via LAN NAS und Printserver. Schließe ich den MAC via LAN mit an, kann ich zumindest die WD My... als Volume für die Timemachine verwenden und allgemein auf deren Daten zugreifen.

    Warum nicht übers WLAN bzw. was mach ich falsch? (weil 99% der computerprobleme sitzen ja meist vor dem Bildschirm- Ich bin da ganz sicher keine Ausnahme)

    Thx.

  2. Alex

    31 Oct 2012 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Findet dein Mac den Drucker in den Systemeinstellungen unter "Drucken & Scannen" ?

  3. halftownboy

    31 Oct 2012

    Das mit dem Drucker ist mittlerweile geklärt. Ich hab mir per Fernwartung von einem erfahrenen macUser helfen lassen. Die WD lässt sich auch als Backupvolume verwenden. Nur taucht sie nach dem Neustart nicht mehr im Finder auf. Kann man denn Netzlaufe nicht permanent mit einbinden? Danke trotzdem.

  4. Alex

    4 Nov 2012 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Hallo halftownboy,

    teile doch bitte deine Lösung mit anderen Nutzern, die ein ähnliches Problem haben!

    Wann soll deine WD gemounted werden? Beim Anmelden?
    Du kannst diese zu deinen Startobjekten hinzufügen:

    1. mounte die WD im Finder
    2. in den Systemeinstellungen -> "Benutzer & Gruppen" -> "Anmeldeobjekte"
    3. dort die HD wie ein Programm über "+" hinzufügen.
  5. halftownboy

    4 Nov 2012

    Danke Alex. Funktioniert. Nervt zwar irgendwie, dass dann jedesmal ein Fenster aufgeht aber egal.
    - Auf dem NAS (WD MY BOOK WORLD EDITION) habe ich ein Benutzerkonnto für die Timemachine angelegt und diesem dann 200 GB Speicher zugewiesen. Dann habe ich über die Gehe zu _ mit Server verbinden die WD mit der entsprechenden ip angesteuert. Jetzt das passwort und den Benutzternamen für das Zuvor erstellte KOnto "Backup" angegeben und speichern. Die nun gemountete Platte lies gleich als Volume für die time Machine auswählen. Das läuft jetzt automatisch. Sehr angenehm. Wie das Druckerproblem gelöst wurde weis ich gad nicht. Ich forsche nochmal nach. Es mussten hier aber auch erst Einstellungen am Druckerseerver ( DPR-1061) vorgenommen werden. Danach lies sich der Drucker auch mit der passenden IP als Netzwerkdrucker hinzufügen. Wie gesagt. Ich schau noch mal.

 

oder registriere Dich, um zu antworten!