Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Formatierungsproblem unter Paralles?

  1. vor 11 Jahren

    Hi,

    bin übers Iphone auf den Mac (Mini) gekommen und habe bis jetzt jede Menge Spaß beim Endecken der ganzen Möglichkeiten.

    Kleinere Probleme gibts natürlich auch. An einem beiße ich mir aber schon seit Tagen die Zähne aus:

    Win7 ist auf einer 300GB BootCamp Partition installiert (NTFS) und ist dabei nochmals in 3 Partitionen unterteilt (C,D,E). Wenn ich unter BootCamp starte ist auch alles ok, und selbst kritische Sachen wie FritzFax über LAN etc. funktionieren perfekt, was ich gar nicht gedacht hätte.

    Ich habe mir dann Parallels 5 gekauft, weil ich gerne SL und Win7 nebeneinander betreiben möchte. Das Einbinden einer WIN7 BootCamp Partition mittels Parallels ging auch noch problemlos über die Bühne, aber ich kann nur auf Partition C von Win7 zugreifen. D und E sehe ich zwar als Laufwerke, aber sie sind leer und scheinbar als RAW formattiert.
    Genau hier komme ich gerade nicht mehr weiter. Habe ich was übersehen, oder kann Parallels evtl. nur die Startpartition von BootCamp sehen?

    Als Mac Newbie kann an dieser Stelle leider auch nicht mehr beurteilen, ob das eher eine Frage für´s Parallels Forum ist oder ob hier vielleicht Hilfe zu erwarten ist.

    Danke, Jan.

  2. Alex

    27 Jan 2010 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Hallo Jan,
    spontan habe ich leider auch keinen Rat für dich, aber eine Frage. Undzwar warum unterteilst du die Bootcamp Partition nochmal in 3 Partitionen?
    Ist das wirklich notwendig?
    Man versucht ja schließlich so wenig wie möglich doppelt zu haben und mir Parallels kann man gut auf seine Mac OS Daten zugreifen..

 

oder registriere Dich, um zu antworten!