Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Sonderzeichen unter Mac OS

  1. vor 10 Jahren

    MacEinsteiger.de

    9 Mar 2009

    Eines der größten Probleme in den ersten Tagen mit Mac OS ist für Neulinge wohl die Benutzung der Sonderzeichen. Waren die gängigsten Sonderzeichen auf handelsüblichen Windows-Tastaturen noch aufgedruckt oder man erreichte sie über eine Zahlenk...

    zum Artikel: Sonderzeichen unter Mac OS

    Ist unser Artikel fehlerhaft, zu ungenau oder fehlen wichtige Angaben / Hinweise?
    Hier kannst du Fragen zu diesem Artikel stellen.

  2. vor 7 Jahren

    diverainbow

    24 Nov 2011

    Eigentlich bin ich ja gar kein Einsteiger ... trotzdem scheitere ich daran, ein x mit Querstrich darüber (als Zeichen für Mittelwert) einzugeben. Nach dem Infos sollte es über umschalt-wahl-0 und dann x gehen - funktioniert aber leider nicht. Es wäre schön, wenn jemand helfen könnte - auf die schnelle habe ich es im Office Formeleditor geschrieben, das wäre aber auf Dauer eine miese Lösung.

  3. Alex

    28 Nov 2011 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Dieser Querstirch über dem X nennt sich übrigens Macron.

    Die Lösung ist eventuell etwas umständlich aber so so geht es:
    In den Systemeinstellungen unter "Sprache & Text" und dem Reiter "Eingabequellen" einen Haken bei "US Erweitert" setzen. In der Menüleiste die Flagge von Deutsch auf US umstellen und in einem beliebigen Schreibprogramm "x" gefolgt von der Tastenkombination "Shift + Alt + A" drücken. :-)

    Ergebnis: x̄

    Das ganze kannst du dir natürlich vereinfachen, indem du es der automatischen Textersetzung hinzufügst
    (Ersetzen: "¯x", Druch: "xÌ„"). :-)

  4. diverainbow

    29 Nov 2011

    Super! In textedit hat es gerade endlich geklappt, leider zunächst weder in keynote noch in word. Dafür hatte ich gleich deinen Tipp mit der automatischen Textersetzung aufgegriffen und das x macron (jetzt kann ich es endlich auch korrekt benennen!) aus deinem Beitrag eingefügt. Herzlichen Dank - Problem gelöst und gleich eine Lösung für alle häufig benutzten Sonderzeichen gefunden!

  5. tihelj

    4 Feb 2012

    hallo, vielen dank für die erklärung der sonderzeichen. ich habe einen deutsches macbook und bin seit heute stolze besitzerin eines imac jedoch mit schweizer tastatur und leider kann ich das @ nicht anwenden, es ist auf dem G und mit alt (wie auf der deutschen Tastatur alt und L) geht das nicht. habe schon alle möglichen kombinationen ausprobiert, nix geht, wer kann mir helfen?

  6. vor 3 Jahren

    ich moechte grad sonderzeichen finden 08 gra 0,7 minuten nord usw

  7. Alex

    23 Aug 2015 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    hallo raygregy, das Zeichen für Grad ° findest du unter der Esc-Taste und ist mit Shift+° erreichbar.

  8. Ich habe seit 2 Tagen einen Apple iMac ME087D/A und sollte heute meine Wochenberichte schreiben. Ich habe ein PDF Dokument in das ich schreiben muss. Mein Problem wenn ich den Buchstaben "ä" schreibe, verschwindet er wieder sobald ich weiter schreibe oder enter drücke. Es erscheint ein eingekreistes R. Kann mir jemand weiterhelfen?

  9. Alex

    24 Apr 2016 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    In anderen Programmen funktioniert dein a-Umlaut? Ein ganz blöder Tipp wäre jetzt einfach "ae" zu schreiben :-)

  10. vor 2 Jahren

    Hallöchen zusammen,

    ich hab mich für den Newsletter angemeldet und die Übersicht der Shortcuts als PDF heruntergeladen, um meinen neuen Mac ein bisschen besser benutzen zu können.
    Nun sehe ich, es gibt ein solches Dokument auch für Sonderzeichen. Doch wenn ich dies herunterladen will, kann ich mich wieder nur für den Newsletter anmeldet. Die dort enthaltenen Links führen mich also nicht zum Download :(
    Kann mir jemand verraten, wie ich an das PDF kommen kann?

  11. Alex

    26 Oct 2016 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Hallo MacG, das ist wohl etwas missverständlich formuliert. Eine Übersicht für Sonderzeichen gibt es bisher nicht, ich nehme dies aber als Anregung auf.

  12. Spitze. Dann freu ich mich auf die zukünftige Übersicht, denn gerade beim Programmieren vermisst man doch etwas die aufgedruckten extra-Klammern oder dergleichen :D

  13. Ich arbeite häufig mit der automatischen Textersetzung.
    Dinge wie ¼, ¾ ⅞ etc. gehen damit sehr gut.
    1½ muß man schreiben, indem man 1 Leertaste 1 Schrägstrich 2 schreibt, und dann das Leerzeichen wieder löscht. Sonst steht 11/2 dort.
    Mein letzter Einsatzzweck ist das Schreiben von Frakturtexten.
    Da habe ich mir in der automatischen Textersetzung einen doppelten Beistrich als "langes S" programmiert. (Dieses findet man in den Sonderzeichen.) Denn "Wach-Stube" und "Wachs-Tube" ist nicht das selbe.
    Und zwei unmittelbar aufeinanderfolgende Beistriche kommen in keinem mir bekannten Text vor.

    LG Kurt

  14. AbuServer

    15 Dec 2016 10.11 (El Capitan) MacBook Pro iPad 2 iPhone 5

    Ich würde gerne für meine Frau eine individuelle Shortcut-Liste mit Sonderzeichen zusammenstellen.
    Leider gibt es einige Symbole, die ich einfach nicht erzeugen kann, z.B. die Symbole für den Mausklick und Power.
    Wenn ich versuche diese beiden Symbole aus dem PDF MacEinsteiger OS X Shortcuts zu kopieren, bekomme ich leider nur " und !.
    Wie stelle ich es richtig an?

  15. In Pages unter Bearbeiten - Emoji und Symbole gibt es hunderte Zeichen, die ich mir kopiere und in Systemeinstellungen - Tastatur - Text ersetzen einfüge.
    Da ist wahrscheinlich für dich auch was dabei.

  16. AbuServer

    17 Dec 2016 10.11 (El Capitan) MacBook Pro iPad 2 iPhone 5

    @Kurt: Vielen Dank für die Info.
    Leider benutze ich kein Pages. Allerdings habe ich natürlich auch die "Emoji und Symbolübersicht" in meiner Menüleiste eingeblendet (dürfte identisch mit dem für Pages sein). Darunter gibt es die gesuchten Symbole (genau die aus dem Shortcuts PDF) leider nicht, und genau die hätte ich gerne.
    Mir ist auch schleierhaft, warum ich die Symbole aus dem PDF nicht einfach übernehmen kann.
    Cut & Paste geht ja damit, allerdings sehen die dann nicht aus wie sie sollen. Ich habe auch schon versucht die kopierten Symbole im Zieldokument zu mit anderen Fonts zu formatieren, ohne Erfolg.
    In der Schriftsammlung gibt es auch verschiedene Symbolfonts, allen voran "Apple Symbols", die sogar das Power Symbol enthalten (Glyphe 1.026 u. Glyphe 1.142). Allerdings kann ich keines davon in meine Excel Tabelle bekommen.
    Wie hat denn der Autor des Dokuments "OS X Shortcuts" das hinbekommen (welche App, welcher Font, ...)
    Vielen Dank vorab

  17. letztes Jahr

    Das mit dem langen s ( ſ ) macht seit dem letzten Update leichte Probleme.
    Vorher war es so, daß ich statt eines langen s am Wortanfang oder im Wort zwei Beistriche tippte, und beim nächsten Abstand oder ".!?" wurden die beiden Beistriche durch das ſ ersetzt.
    Nun ist es so, daß ich unmittelbar nach den beiden Beistrichen einen Abstand machen muß, und den dann wieder weglöschen.
    Ja, Frakturtexte haben eben ihre Eigenheiten.

    LG

 

oder registriere Dich, um zu antworten!