Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beitr├Ąge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Wenig FPS beim Spielen

  1. vor 6 Jahren

    KaptnJackSparrow

    10 Nov 2013

    Hey,

    Hab mir gestern meinen erstes macbook pro zugelegt. Bis jetzt bin ich total begeistert von apple, aber hab ein problem irgendwie mit der grafikkarte. Ich hab ja 2 drinnen die für Energie sparen und die nividia gt 750 M. Ich kann mir nicht vorstellen das spiele wie Minecraft nur mit 30fps laufen. oder guildwars 2 mit low Grafik 20-40 fps lauft. jetzt will ich gar nicht bf4 installieren weil das wird suche rgar nicht laufen. Ja ich weiß das windows dreck besser für gaming ist.
    Hab mir auch gfx schon downgeloadet und zeigt mir an das gt 750 aktiv ist.

    Da ich mich schon den letzten 4stunden weg gegoogelt hab und keine Lösung gefunden hab. dachte ich bin ich hier richtig um zu fragen.^^

    Ich hoffe ihr habt eine Lösung für mich :)

    danke in voraus schon.
    lg

  2. Marauder1981

    11 Nov 2013

    Hallo,
    und willkommen im Forum.
    Ich hoffe du hast das MacBook nicht nur zum Spiele gekauft. Für solche 3D-lastigen Spiele ist es nicht wirklich gut geeignet. Die Temperatur der CPU im MacBook erhöht sich innerhalb von Minuten beim Spielen auf bis zu 100 °C. Zumindest ist es bei dem Retina MacBook der Fall.
    Eventuell taktet er bei dir auch runter und erzeugt somit diesen Framedrop.
    Prüfe doch mal die Temperaturen.

    Wenn du sicher sein willst, installier dir auf einer Bootcamp Partition Windows und lass dort die Spiele laufen. Dann siehst du ja ob es am MacBook oder am BS liegt.

    Gruß,

    Mike

  3. KaptnJackSparrow

    11 Nov 2013

    Danke für die Antwort da ich ja nicht der wirkliche computer Freak bin muss ich mich mit den ganzen erst beschäftigen. Da ich ihn erst neu gekauft habe vor 2 tage werde ich mal noch meinen 90 tage gratis support ausprobieren :D. Ja das die cpu schnell warm wird hab ich stark gemerkt enttäuscht mich ein bisschen schon bei einem preis von 2600 euro. weil ich auch viel spiele (50:50) und apple meinte das das Retina Notebook auch fürs spielen geeignet ist. Da werd ich mir fürs spielen vl doch ein I mac zulegen mal schauen wie sich apple mitn Notebook beweist. Bis jetzt halt auf das problem mit die fps bin ich sehr begeistert. Betriebssystem ist bedienungs freundlicher als w8. ist halt der umstieg das schlimme :D und praktisch ist es Notebook man kann es über all mitnehmen, ohne das man sich abschleppen muss XD+

    Danke für die Antwort

    lg

  4. Marauder1981

    11 Nov 2013

    Hallo,
    ich habe zu dem Temperaturproblem schon einige Berichte im Zusammenhang mit Apple Support gelesen.
    Einige sagen das der Laptop eingeschickt wurde und unverändert wiederkam.
    Andere berichten von irgendwelchen komischen Patches die installiert wurden, aber keine Besserung brachten.
    Wieder andere sagten der Support Mitarbeiter hat darauf verwiesen das der Laptop runtertaktet, somit kann nichts beschädigt werden.

    Das Fazit ist aufgrund der Baugröße, des Designs und der performanten Hardware die verbaut wurde, muss man im Bereich thermal Management nunmal Abstriche machen. Design vor Funktionalität war schon immer Apples Devise.
    Zumindest was die besseren 3D Games angeht.
    Aber es gibt noch genug andere Spiele die Spaß machen auf dem MacBook.

    Und wir die richtigen Games würde ich eh immer zu einem Windows PC greifen. Die Leistung einer 780 GTX o.Ä. ist einfach mit einem iMac noch nicht möglich.
    Für den Preis, der für einen iMac aufgerufen wird, kannst du dir eine Höllenmaschine von PC zusammenbauen.

    Windows 8 find ich im PC Bereich auch ziemlich misslungen und frage mich was die Befürworter an dem BS finden. Sie wollten den Startbutton mit klassischem Desktop wiederhaben, also warum dann nicht mit Windows 7 weiterarbeiten?!

    Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß mit deinem MacBook.

    Gruß,

    Mike

  5. KaptnJackSparrow

    11 Nov 2013

    Naja minecraft hat keine welt anforderung. Gw2 ist halt problem braucht viel cpu und bei bf4 hab i ja no ned ausprobiert. Naja aber grad bei notbook kühlung ist wichtig. Werd morgen mal einfach dort anrufen und einfach fragen worans liegt und mal schauen was sie sagen
    Lg

  6. Marauder1981

    11 Nov 2013

    Hallo,
    das Problem ist Minecraft ist in Java programmiert und bezieht seine Leistung fast gänzlich aus der CPU. Heizt somit am besten. GW2 wird die CPU normal nutzen und die Grafikkarte zu 100%.

    Gruß,

    Mike

  7. KaptnJackSparrow

    11 Nov 2013

    Naja gw2 braucht fast mehr cpu weil da heizt macbook auch um einiges mehr ein als bei mc. Die grafik anforderung ist ja ned so groß bei gw2. Aber i versteh halt ned das die fps immer zwischen 20-30 bleiben egal wie hoch oder niedrig die grafik gestellt ist

  8. KaptnJackSparrow

    14 Nov 2013

    So derzeitig steht mein problem so das es verdacht auf einen hardware fehler nach 2 wochen kann ich mehr berichten. Lg

  9. Marauder1981

    15 Nov 2013

    Hallo,

    welchen Umstand hast du beim Support angeführt? Den, das die Temperatur zu hoch ist, oder das mit den niedrigen FPS?
    Sollte es um die Temperatur gehen, mach dir bitte keine zu große Hoffnung das dieses Problem nach einer Reparatur/einem Tausch behoben ist. Dieses Problem ist bekannt und wurde noch bei keinem User zufriedenstellend gelöst. Zum 3D Spielen ist dieser Laptop einfach nicht konzipiert worden.
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Aktion und das sie dir wenigstens in der FPS Frage helfen können.

    Gruß,

    Mike

  10. KaptnJackSparrow

    15 Nov 2013

    Nee temp bleibt max 100 c° hab gelesen das das bei mac normal ist wegen fps einbruch den hab ich überall hab mit support tel. hab da mac neu aufgestzt usw. Der meinte ich das gerät überprüfen lassen weil er vermutet hardware fehler nach 2 wochen bin ich klüger ^^

    Lg

 

oder registriere Dich, um zu antworten!