Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

AIRPORT Time Capsule als einefaches NAS nutzen? wie vorgehen

  1. letztes Jahr

    Irene74

    19 Jul 2017 MacBook Pro iPad mini iPhone 6

    Guten Tag liebe Forum Mitglieder
    Obwohl ich mit meinem neuen MacBook Pro das teure Supportprogramm gekauft habe, konnte mir der Supporter nicht helfen :-(

    Dafür ist es eigentlich eine simple Frage, evtl. wisst Ihr Bescheid?

    Ausgangslage:
    Ich habe eine Airport Time Capsule gekauft, damit ich meine Daten dort sicher kann.
    Ich möchte ihn aber NUR als NAS nutzen, nicht als Router oder so.
    Ich konnte meine Daten auch schon dort speichern über WLAN. Dazu meine Frage, gibt es eine Möglichkeit, die Capsule mit einem Kabel direkt an den MacBook Pro anzuhängen, dass ich nicht über WLAN vom Mac zur Capsule kopieren muss?
    Mein Mac läuft derzeit über WLAN (Stecker bestellt, dass ich den Mac auch direkt an die Internetbuchse hängen kann), die Capsule ist am Internet mit Kabel angeschlossen.
    Ziel wäre:
    Capsule mit LAN Kabel angeschlossen. Mac auch mit LAN Kabel angeschlossen.
    Und somit ein Verbindungskabel Capsule - MAC für Datensicherung.
    Sozusagen wir bei meinem alten PC, wo ich eine externe Harddisk hatte, welche ich mit USB am PC angeschlossen habe.

    Ich hoffe, Ihr wisst was ich meine, bin leider auch nicht so IT gewandt.

    Besten Dank für Eure Zeit und Hilfe und Gruss Irene

  2. Alex

    10 Aug 2017 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Klar kannst du die APTC auch per LAN-Kabel in dein Netzwerk hängen.

  3. Irene74

    10 Aug 2017 MacBook Pro iPad mini iPhone 6
    Bearbeitet letztes Jahr von Irene74

    Danke Alex. Und wie bzw mit was für einem Kabel? Habe ja div Buchsen an der Capsel aber wüsste jetzt echt nicht welche? Danke Dir

    Also ich möcht die Capsel ja an den MacBook direkt anschliessen :-)
    Gruss

  4. Alex

    10 Aug 2017 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Du kannst es natürlich einfach ausprobieren :-)

    https://www.apple.com/de/airport-time-capsule/specs/
    ich habe meinen router am unteren Port der APTC (WAN) angeschlossen.

  5. Irene74

    10 Aug 2017 MacBook Pro iPad mini iPhone 6

    Ok. Dann muss ich mal ein Kabel suchen wo ein USB-c stecker dran ist, dass ich es in den Laptop anschliessen kann :-)
    Gruss

  6. Alex

    10 Aug 2017 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Die Frage ist nur, ob du wirklich für jedes Backup deinen Mac anschließen willst oder ob du das Backup dann eher unregelmäßiger machst.. :-)

  7. Irene74

    10 Aug 2017 MacBook Pro iPad mini iPhone 6

    Hmm muss ich noch überlegen. Hast recht.
    Hab leider eh falsch gekauft. Denn ich wollte die capsel als ex festplatte nutzen für meine daten und da wurde mir im laden gesagt, sei nicht gut, wenn ich dort immer rein geh und arbeite. Mache die kapsel kaputt :-(

  8. vor 11 Monaten

    Der Reisende

    27 Dec 2017 10.13 (High Sierra) MacBook Pro Power Mac G5 iPhone 6s iPod touch 4G

    Ich nutze die TC so, wie sie genutzt werden soll. TM-Backup über W-Lan automatisch. Ausserdem verband ich mich einfach im Finder mit der TC nach der ersten Einrichtung. Dort fand ich Ordner vor, welche unbedingt unverändert bleiben sollten.

    Ich erstellte einen neuen Ordner, in dem ich dann regelmäßig per Finder Daten ablege, die ich nicht nur per TM sichern möchte.

 

oder registriere Dich, um zu antworten!