Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

AP Time Capsule

  1. vor 3 Jahren

    Flitze56

    17 Apr 2016 10.11 (El Capitan) MacBook Pro iPad 2 iPhone 6s Plus iPhone 6...

    Hallo,
    Ich habe mir mein erstes MacBook Pro bestellt. Bisher war ich WIN User und hatte in meinem Rechner 2 TB Plattenspeicher (1 TB SSD/1 TB HDD). Leider bin ich nun mit dem MBP auf ein 1TB begrenzt.
    Ständig eine externe USB-Platte einzustöpseln ist nicht so mein Ding.
    Nun gibt es ja die Möglichkeit mit der AP Time Capsule. Dazu habe ich einige Fragen.
    Ich bin viel unterwegs, dass heisst ich nutze oft W-Lan in Hotels und fremden Büros.

    1. Kann man die APTC als externes W-Lan Laufwerk nutzen und gleichzeitig über ein anderes W-Lan Netzwerk (Ohne APTC Einbindung) im Internet surfen, oder muss die APTC in das Hotel/Büro Netzwerk eingebunden sein, um beide Optionen gleichzeitig nutzen zu können? Häufig nutze ich auch einen Mobilfunkrouter für den Internetzugang.

    2. Oft steht mir auch kein Internetzugang zur Verfügung. Kann die APTC dann nur als externes Laufwerk benutzt werden? Praktisch als Peer to Peer Verbindung?

    Vielen Dank!

    Gruß
    André Wolters

  2. Alex

    24 Apr 2016 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Hallo André,

    zu 1.; gerade wenn du unterwegs bist, möchtest du eigentlich keine sich drehenden Festplatten mit dir rumtragen, denn dabei kann schnell mal etwas kaputt gehen. Was du auch nicht willst, ist deine APTC mit deinen sensiblen Daten in ein fremdes WLAN hängen.

    Ich weiß nicht, mit was für Daten du arbeitest aber 1 TB muss man auch erstmal vollbekommen. Empfehlen würde ich dir eher eine externe USB-SSD.

    Frage zwei erübrigt sich damit.

    Alex

 

oder registriere Dich, um zu antworten!