Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beitr├Ąge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

MP3 in iTunes speichern ?

  1. vor 4 Jahren

    Kann ich eine mp3-Datei aus dem Internet (z.B. mit der Endung 9809361/mail/hoerbuch-mwil.mp3) in iTunes speichern ? Wenn ja, wie ?

  2. Thomas Kemmer

    18 Sep 2015 Apple Certified System Administrator

    Hallo migret,
    ja, kein Problem. Zunächst speicherst Du die Datei "hoerbuch-mwil.mp3" auf Deinem Computer, z.B. in Downloads. Dannach kannst Du sie auf mindestens drei Wegen in iTunes hinzufügen:
    1) öffne die Datei mit iTunes
    oder
    2) ziehe die Datei mit drag&drop auf iTunes
    oder
    3) starte iTunes, klicke im Menü "Ablage" den Eintrag "In die Mediathek importieren" und wähle die Datei aus

  3. Guten Morgen Thomas,
    ist schon (noch) ein Problem. Überall dort, wo ich die Datei speichern/sichern will, wird das Suffix "webarchive" verlangt. Und wenn ich den Link/das File erneut anklicke, kommt zwar wieder die "schwarze Seite", aber ohne Inhalt. Kann es am Mac (mini) selbst oder am Betriebssystem (OS x 10.9.5) liegen ? Oder ist es bei solchen Dateien (hier aus dropbox) eben vorgesehen, dass man sie gar nicht extern speichern kann ?

  4. Thomas Kemmer

    19 Sep 2015 Apple Certified System Administrator

    Hallo migret,
    das liegt todsicher nicht am Mac mini oder OS X 10.9.5. Wenn Du es schaffst, die Datei mit der Endung .mp3 zu speichern, wirst Du eine Probleme haben.

  5. Das ist dann ja weiterhin die Frage, wie das geht.

  6. vor 2 Jahren

    Wie bei jeder Datei kann man bei einer mp3-Datei das Informationsfenster aufrufen (rechte Maus - Informationen).
    In diesem Fenster kann man einstellen, daß Dateien dieses Typs immer mit dem Programm Xxxx geöffnet werden sollen.
    Ich habe mir nun eingestellt, daß mp3 immer mit iTunes geöffnet werden.
    Jetzt reicht ein Doppelklick, und die mp3 wandert automatisch als Kopie in iTunes.
    Dann kann ich sie von ihrem Herkunftsort löschen.
    Sollte ich die Datei ausnahmsweise mit einem anderen Programm öffnen wollen, geht das mit der rechten Maus - öffnen mit . . .

    LG

  7. Befindet sich eine Musikdatei bereits in iTunes, und es stellen sich Fehler heraus (knacksen vonn Schallplatte etc.), gibt es die Möglichkeit, sie rechts anzuklicken - Im Finder anzeigen.
    Dann öffne ich sie mit der rechten Maus zB in Sound Studio, editiere die Datei nach Wunsch und speichere sie wieder zurück, am selben Ort.
    Beim erneuten Abspielen in iTunes sind nun die Änderungen (nicht mehr) hörbar.

    LG

 

oder registriere Dich, um zu antworten!