Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Archivieren auf dem Macbook

  1. vor 6 Jahren

    Hallo Freunde,
    bin vor kurzer zeit vom Pc zum Appleuser mutiert, deshalb sind mir so einige Sachen äußerst fremd. Hauptpunkt ist die Speicherung meiner Dateien. Auf meinem PC hatte ich immer verschiedene Partitionen und darauf meine Ordnerstruktur. Wie läuft jetzt die ganze Geschichte auf meinem Macbook. Hab keine Lust alles auf dem Schreibtisch zu speichern.
    Wahrscheinlich wurde dieses Thema igendwann mal in diesem Forum behandelt, ich konnte allerdings nichts darüber finden. Danke liebe nerds im voraus

  2. Marauder1981

    11 Oct 2013

    Hallo,
    und willkommen im Forum!
    Glückwunsch zu deinem Mac.

    Die Dateistruktur ist eigentlich genauso wie beim PC, nur das man sie als normaler User "ab Werk" nicht sofort sehen kann. Entweder du speicherst alle deine Dateien in Ordner, so handhabe ich es zum Beispiel. Im Finder kannst du für alles Ordner und Unterordner erstellen. Genauso kannst du aber auch mit dem Festplattendienstprogramm weitere Partitionen erstellen und diese dann mit Ordnern/Dateien befüllen.
    Oder du benutzt ein Programm wie muCommander welches dir die ganze Festplatte in Ordnerstrukturen anzeigt und speicherst dort manuell. Dies ist aber nicht zu empfehlen, da dort auch Systemdateien angezeigt und gelöscht werden können.

    Gruß,

    Mike

  3. Alex

    11 Oct 2013 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Eine Partition macht zum archivieren nur bedingt sinn, hier wäre aber der Artikel:
    Festplatte formatieren / partitionieren

    Für Backups empfehle ich dir eine externe Festplatte und Time Machine.

  4. Danke erstmal für eure Hilfe. Auf die Idee mit dem Finder bin ich auch schon gekommen, ich weiß nur nicht wie man dort Ordner erstellen soll. Ich bin weißgott kein Computeranfänger aber im Moment fühl ich mich wie Opa Karlheinz der zum ersten mal vor so einer Zauberkiste sitzt. Bring doch mal für ganz Dumme ein Beispiel, wie du einen Ordner erstellst. Ich kann nicht glauben das ich die Frage jetzt gestellt habe. Merci

  5. Alex

    12 Oct 2013 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Jeder hat mal klein angefangen :D

  6. Conny-Me

    13 Oct 2013

    Hi, m79,

    ich habe nicht gesehen, ob dir jemand geantwortet hat, also schreibe ich es jetzt mal. Ich kann dich gut verstehen, ich hab auch gesucht.

    Einen Order kannst du über das "Zahnradsymbol" im Finder oberhalb des rechten Fensters erstellen. Klick darauf öffnet ein Auswahlmenü und dort steht "Neuer Ordner".

    Noch ein "Erfahrung", die ich beim Umstieg gemacht habe:
    Ich habe meine Ordner unter "Dokumente" erstellt, das erscheint mir noch am ehesten ähnlich wie bei Windows. Was mich zuerst irritiert hat, ist, dass die Ordnung beim Mac eine andere ist. Im Windows Explorer haben die Dateien gewissermaßen eine Hierarchie, Ordner sind 'höherwertiger' als Dateien, sie stehen immer in alphabetischer Reihenfolge zuerst im Dateisystem, erst danach werden die 'normalen' Dateien ebenfalls in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Beim Mac ist es nun so, dass Ordner und Dateien gleichwertig sind, alle werden alphabetisch aufgeführt, wenn man sie nach dem Namen sortiert, das irritiert zu Beginn ein wenig.

    Toll und sehr hilfreich finde ich, das man Ordner mit einem farbigen Etikett versehen kann. Dadurch, dass ich den Ordner Farben zuweisen kann, kann ich häufig benutzte Order schneller finden, wenn ich speichern oder eine Datei aufrufen möchte.

  7. Danke an alle, die sich ein wenig Zeit genommen haben für mein Problemchen. Ich habe den Fehler gemacht unter "Alle meine Dateien" einen Ordner zu erstellen, das geht natürlich nicht. Apple hat für jede Datei eine Art von vorgefertigter Schublade, wie z.b Filme, Dokumente, Musik, in diesen "Schubladen" kann man nun Unterordner erstellen. Das macht Sinn. Problem gelöst. Danke M

 

oder registriere Dich, um zu antworten!