Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Mac Neuling einige Fragen

  1. vor 8 Jahren

    Heike

    26 Jul 2013

    Hallo

    Ich bin neu Hier und Neu in der Mac Welt (Ich hatte vorher einen Win. PC / Vista und habe nun ein MacBook Air)

    Da ich absolut keine Erfahrung mit Mac´s habe und mich in den letzten Wochen einbißchen durchgelesen habe, habe ich aber denoch einige Fragen und hoffe, das Ihr mir vieleicht helfen könnt?
    Vorab noch ich habe noch ein iPad 4 und dmnächst noch ein iPhone 5

    Meine Fragen:

    1. Wenn ich bei Windows ein Programm installiert habe, musste die Exe Datei in dem Ordner bleiben wo ich die Install gestartet habe, wie ist das bei Mac´s?
    Ich habe irgendwo gelesen man sollte die dmg datein aus dem Ordner "Programme" starten und dann da entweder belassen nach der Install oder kann sie in den Papierkorb schieben?
    Stimmt das so?

    2. Ich möchte auf meinen Macbook einige Mp3´s und einige Bilder Speichern, möchte diese aber NICHT im iTunes haben und auch NICHT synchronsiert mit meinem iPad bzw. später iPhone, sondern die MP3´s und die Bilder sollen dort einfach nur gespeichert sein.
    Meine überlegung war, nicht die vorgegeben Ordner von Apple wie "Musik" und iPhoto" zu nutzen sondern und nun meine Frage ob das gehen würde, einfach auf dem Schreibtisch oder woanders 2 Ordner zu erstellen wo ich dann meine Musik bzw. Bilder drinn speichern kann, ohne das iTunes synchroniesiert?

    3. Werden die selbsterstellten ordner von dem Apple eigenen Backup Prog. (Time Machine) dann mit gebackupt?

    4. Ist es möglich das ich mit meinem MacBook, meinem iPad und später iPhone nur meine Kontakte, Kalender und eventuell noch Safarie Syncron halte, alles andere aber nicht?

    5. Kann man den schreibtisch verglechen wie bei Windows die Eigenen Datein?

    6. nach der Installation, wo werden automatisch die installierten Datein abgelegt?

    und zu letzt ich möchte mir Office für Mac zulegen und habe auch Office auf meinem PC.
    Nun habe ich leider in Outlook sehr viele Ordner mit unterordner (Ich habe mir auf dem Win PC eine eigene Pst erstellt und separat gespeichert), wie bekomme ich die PST nun in das Outlook für Mac OHNE datenverlust :-( davor habe ich echt angst, weil da wichtige Sachen drinn sind :-(
    Ich habe mir schon mal vorsorglich einen 64 GB USB Stick besorgt :-)

    So das wars fürs erste :-)

    Vielen lieben Dank schon mal

    sagt Heike

  2. Heike

    28 Jul 2013

    Hallo

    Kann mir keiner wenigstens ein Teil meiner Fragen beantworten?

    LG Heike

  3. Marauder1981

    30 Jul 2013

    Hallo Heike,
    ich versuche mal die Fragen zu beantworten.

    1.) DMG Files sind in der Windows Welt mit Container Dateien zu vergleichen welche komplette Programme/Disc Images enthalten können. Diese werden dann gemounted (Als Laufwerk ins System eingebunden) und können ihre Software installieren.
    Was danach mit den Images/DMG`s passiert liegt am Nutzer. Entweder sicherst du dir die Software irgendwo, um sie nicht erneut runterzuladen oder du löscht sie.

    2.) Diesen Punkt haben wir ja schon behandelt ;)

    3.) Time Machine erstellt von deinem gesamten Harddrive Macintosh HD eine Kopie. auch von solchen selbst erstellen Ordnern sofern sie sich auf selbiger befinden. Solltest du eine andere Partition und dort die Dateien speichern, musst du diese Manuell mit ins TM Backup einbeziehen. Das machst du am besten dann unter Time Machine/Optionen. dort kann man die Partitionen auswählen welche gesichert werden sollen.

    4.) Ja dies ist möglich indem du im Programm iCloud auswählst welche Daten von deinem Mac synchronisiert werden sollen.

    5.) Der Schreibtisch ist eher mit der Desktop Oberfläche in Windows zu vergleichen. Eigene Dateien splittet Mac OS X in mehrere seperate Ordner auf wie z.B. Bilder, Dokumente. Dies hat den Vorteil das man seine Dateien nicht wie bei Windows überall hinmüllen kann^^ Leider fehlt einem manchmal auch der Zugriff auf wichtige Systemdateien. Dafür kann man sich aber einen Shortcut zum Laufwerk erstellen, um die gesamte Dateistruktur zu sehen.

    6.) Es gibt unterschiedliche Arten von Installationsroutinen. Die drei Gängigsten möchte ich hier kurz erläutern.

    --Man führt einen Doppelklick auf das besagte DMG File aus, welches sich dann sofern eben runtergeladen, im Ordner Downloads automatisch entpackt. dabei erzeugt es nur die ProgrammDatei die gestartet , und in den Ordner Programme verschoben werden kann.

    --Man öffnet die DMG Datei und es erscheint ein kleines Fenster mit zwei oder mehr Symbolen. Eines davon ist immer das Programmicon an sich, und ein weiteres ist der Programmornder der manchmal Applications genannt wird, je nachdem welchen Ursprungs die Software ist. Wahlweise können dort auch noch Readme Files untergebracht sein.
    Nun zieht man einfach das Programm Icon auf den Programme/Applications Ordner und findet ihn dort nach dem Bestätigungston wieder.

    --Öffnet man das DMG File erscheint ein Installer welcher die Funktion bietet das Programm automatisch zu installieren. Hierbei wird das Programm nach dem Druck auf den Installieren Button im Order Programme installiert.

    Zum Thema Office muss ich dir leider sagen, bin ich selbst noch auf der Suche. Ich musste feststellen das sich viele User über Mac Office beschweren, es sei instabil und langsam.
    Momentan nutze ich LIbre Office welches die beste konstenlose Alternative darstellt. Arbeiten würde ich jedoch gerne mit MS Office.
    Leider gibt es die Testversion von MS nicht mehr. Ich werd mir das mal woanders angucken und selbst entscheiden ob es mittlerweile durch die Updates nutzbar geworden ist oder nicht.
    Ein paar Tipps kann ich dir jedoch geben was man im allgemeinen beachten sollte.
    Wenn du Mac Office bei Ebay o.ä. kaufen solltest, achte darauf das die Packung versiegelt ist oder am besten original eingeschweißt. Sobald der Key offen liegt hast du keine Kontrolle mehr darüber wo dieser schon überall rumgeistert und wird bei zu häufiger Anwendung von MS gesperrt. Auch solche Angebote die dir versprechen den Key digitalisiert zu senden sind fragwürdig, da man sofern es nicht von Microsoft selber (oder authorizierten Händlern) kommt, keine richtige Lizenz in Händen hält. Auch hier besteht die Gefahr das der Key schon einige hundert Male verkauft wurde.
    Es gibt auch eine University Version die etwas günstiger ist, und sofern du eine zeritifizierte Bildungseinrichtungseinrichtung besuchst die bessere Wahl wäre.

    Gruß,

    Mike

  4. Heike

    30 Jul 2013

    Hallo Mike

    Ganz lieben Dank für deine Hilfe und Mühe.

    Ich habe soweit Alles verstanden, ausser das mit dem Install :-( Oki es sind (meistens) dmg Datein,
    aber
    Bei Windows habe ich immer auf Festplatte D einen Ordner angelegt mit jeweils einen Unterordner für das jeweilige Programm.
    Daraus habe ich das Programm dann installiert und man durfte dann den Ordner / die Install exe nicht verschieben, sondern musste Sie an dem Ort belassen, vonwo aus man Sie Installiert hat.

    Nun nochmal meine Fragen
    1. Ich habe irgendwo im Netz gelesen das der Ordner für die Install Datein bei Mac´s der Ordner "Programme" ist wo man die Install Datei (wenn man es möchte) Speichern kann, richtig?

    2. Kann ich die dmg. Datei auch unter Programme noch einen Unterordner stellen und die dmg da rein schieben?

    3. falls ja, geht das auch noch nach dem installieren?

    4. Bei Mac´s kann man die Install nach dem installieren auch ohne Problene in den Papierkorb schieben, ist da richtig so?

    Zu Outlook

    Jep mit z.b. ebay ist klar.
    Meine aller größte Sorge bei Outlook ist, da ich einige sehr sehr wichtige Ordner mit Emails in Outlook habe, das die beim rüberswitchen verloren gehen könnten oder ein Teil davon, das währe mein größter Alptraum 0:-)
    Auf der anderen seite habe ich gelesen, das outlook für Mac sehr gut mit psd. Datein umgehen kann und das rüber switchen mit der Migrations Option kein Problem sein soll.
    Ich nutze immo Outloo 2007 und wollte so vorgehen, die psd. datein (es sind so ca. 5 -6) auf einen USB Stick und dann den USB Stick in den Mac und mit der Migrations Option die psd. rüber holen,

    1. Meinst Du das könnte so ohne Datenverlust gehen?
    2. wenn ich die psd. Datei auf den USB Stick kopieren möchte kann ich die einfach kopieren und auf den Stick einfügen? oder sollte ich da die Exportieren Option von Outlook nehmen? Was ist sicherer?

    Dann noch eine letzte Frage, was hälst du von dem Progy´s
    AppCleaner
    und
    Paparazi?

    Sorry der vielen doofen Fragen 0:-) aber ich bin absoluter Mac Neuling, Mein Macbook liegt seit Freitag noch eingepackt da, weil ich mich noch nicht rangetraut habe *Lach* :[

    LG Heike

  5. Alex

    30 Jul 2013 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Ergänzend:

    1. DMG in der "Was ist"-Kategorie auf MacEinsteiger.de
    Was ist .DMG Dateien – MacEinsteiger.de

    5. Schreibtisch in der "Wörterbuch"-Kategorie
    Desktop – Schreibtisch – MacEinsteiger.de

    6. Programme installieren in der "Gut zu wissen"-Kategorie
    Programme installieren & deinstallieren – MacEinsteiger.de

    :)

    LG Alex

  6. Marauder1981

    31 Jul 2013

    Hallo,
    okay legen wir mal los^^

    1.) Das ist so weit erstmal korrekt. im Programme Ordner werden die App Dateien (Programme) gespeichert und dargestellt.

    2.) Klar kannst du im Ordner Programme der Übersicht halber noch Unterordner erstellen und dort die Apps einsortieren. Hier musst du aber klar unterscheiden. DMG Dateien sind Container Dateien die du nur zur Installation benötigst. Danach kannst du sie irgendwo speichern um sie irgendwann nochmal zu installieren.
    Das eigentlich entpackte Programm ist dann eine *.app Datei die in Programme gespeichert wird.

    3.) siehe oben.

    4.) Ich mache es so das ich alle DMG Files als Backup auf meinem NAS Laufwerk speichere. Das gibt eine gute Sammlung ab, und für den Fall das es das Programm entweder nicht mehr zum download gibt, oder man kein Internet zur verfügung hat, kann man es schnell neu installieren. Man kann es aber natürlich auch löschen.

    Outlook:
    Also bisher hatte ich keine Probleme meine Outlook Daten auf ein anderes System zu übertragen. Hierfür gibt es auch gute Anleitungen im Internet die zwar meistens für Windows gedacht sind, aber auch für Mac portiert werden können. Du kannst ja erst versuchen zu portieren, testen ob alles geht und dann erst das Alte löschen, oder als Backup speichern um eventuell nochmal später was zu holen.

    AppCleaner:
    Das Programm ist nicht schlecht und ich benutze es auch. Man muss aber drauf achten, das man das zu löschende Programm vorher richtig beendet (Sofort Beenden) da sonst Programmteile zurückbleiben die das System beeinträchtigen und Fehlermeldungen produzieren könnten.

    Paparazi:
    Mac OS`s eingebaute Screenshot Funktion tut es doch auch^^

    Gruß,

    Mike

  7. Heike

    31 Jul 2013

    Huhu Mike

    Oki, das mit den DMG Datein ist mir ne nummer zu hoch *Lach* Ich werde den Ordner "Programme" so benutzen, wie ich meinen Setüp Ordner auf Windoofs benutzt habe, nur mit dem Wissen, das ich die Datei nach install. ruhig löschen oder verschieben könnte :-Prof:

    Zu Outlook

    Ich habe das halbe internet durch und habe einige links zum datendatein Migrieren gefunden, aber teilweise auch sehr wiedersprüchlich oder kompliziert :o
    Deshalb meine Frage, meinst Du es könnte so gehen, USB Stick in Windoofs Rechner Ordner mit den Dateindatein auf den Stick und dann den Stick in den Mac und dann die Migrations Option vom Outlook Mac starten?
    oder kann ich den Ordner mit den Datendatein vom Windows PC einfach "irgendwo" auf dem Mac speichern?
    Wo spechert ein Mac eigendlich überhaupt die Datendatein von Outlook?
    Stimmt es das man wenn man Office für Mac installiert, sich in dem zusammenhang ein Windwows Live Account erstellen muss (Habe ich irgendwo im Netz gelesen)?

    Zu Paparazie, das wusste ich garnicht das ein Mac so ein Proggy mitbringt :o

    LG Heike

  8. Marauder1981

    1 Aug 2013

    Hallo,
    eigentlich ist das mit den DMG nicht so schwierig.
    Man muss sie einfach als das sehen was sie sind. Programm Container.
    In Windows vergleichbar mit einer *.iso oder *.bin Datei.
    Erst wenn man so einen Container mountet und von ihm installiert, dann wird das Programm im Ordner Applications/Programme installiert.

    Zu Outlook kann ich dir leider was die Windows-Mac Portabilität angeht nicht viel sagen, da ich es selbst nicht besitze bzw. gemacht habe. Aber ich würde es einfach probieren. Am besten erstmal mit der Export- und Migrations Methode. Sollte das nicht gehen wird im Ordner Users/*dein Name*/Library/Application Support/, oder im Library Ordner selbst ein Mac Office Ordner sein in den du händisch die Daten reinkopieren kannst. Solange du das Quellsystem nicht löscht kannst du rumprobieren solange bis es geht.
    Du schaffst das schon!

    Gruß,

    Mike

  9. Hi

    Heißt "mountet" in der Windows sprache "entpacken"?
    Wenn ich die DMG "mounte" wird dann wie beim entpacken ein separater Order erstellt, wo das "eigendliche" Programm zum anklicken und installieren drinn ist? (So kenne ich das von Windows)

    Zu Outlook

    Naja ich werde es dann mal versuchen wenn ich mir das Office besorgt habe :o

    Eine Neue frage noch, ich möchte meinen Momentanen Windows PC platt machen und meinen Mac Air als Pc nutzen...., nun habe ich gelernt, das ich auch dem Windows PC den Computer in iTunes deaktivieren sollte, soweit so gut...., was ist nun, wenn ich auf meinem Mac Air in iTunes den "neuen" Computer nicht AKtivieren würde, ausser das ich iTunes dann nicht nutzen könnte was nicht tragisch währe, da ich mein iPad eh nur mit der Cloud Synce..., würde das theoretisch gehen, ein iPad mit Apple ID wo die ID in iTunes an keinem PC aktiviert ist?
    oder gibt es da Probleme?

    LG und Danke
    Heike

  10. Marauder1981

    2 Aug 2013

    Hallo,
    mounten bedeutet das man eine Datei (z.B. *.DMG), eine HDD, DVD/CD, USB Stick, oder eine Partition als zugreifbares Medium einhängt. Dies macht die Daten in dem Medium für das BS verfügbar. In Windows wird dieses mounten automatisch erledigt, sobald man eine CD einlegt oder eine Festplatte partitioniert und formatiert, und beim auswerfen/entfernen auch wieder unmounted. Beim MacOs wird eine Art virtuelles Laufwerk erzeugt das dann alle Inhalte der *.DMG Datei besitzt. Von dort aus kann man das Programm dann installieren.
    Nach der installation kann man das gemountete Medium manuell wieder unmounten und zurück bleibt die Container Datei *.DMG und das installierte Programm. Die Container Datei kann man nun entweder sichern oder löschen.

    Zu der zweiten Frage:
    Es ist kein Problem wenn du dein MacBook Air iTunes nicht aktivieren möchtest. Die AppleID ist ja bereits mit deinem iPad aktiviert, was sich auch über dein iTunes Konto (Login über die Apple Seite) nachvollziehen läßt. Ich weiß zwar nicht woher deinen Skepsis gegenüber iTunes auf dem MacBook Air kommt, aber es ist auch kein Problem iTunes auf dem MacBook zu aktivieren, denn 5 Aktiverungen stehen dir frei.

    Gruß,

    Mike

  11. Huhu

    Ohje, hab das soweit mit den DGM Datein begriffen auch wenn sehr kompliziert klinkt :o:( nur noch eins das dann installierte Programm ( nach dem mounten), ist das dann das eigendliche Programm, also das was z.b. Auf dem Schreibtisch liegt? Die DMG kann man doch neben den backupen in dem ordner Programme speichern oder halt löschen?

    iTunes

    Lach ich bin nicht misstrauisch, ich habe nur angst irgendwas zu verstellen, was sich nicht mehr rückgäniig machen lässt und dann ein totales chaos ist.
    Ich habe bei iTunes leider keine funktion gefunden die itunes in den neu zustand zurücksetzt, bzw. Die einstellungen in iTunes..., gibt es da sowas?

    Lg Heike

  12. Marauder1981

    2 Aug 2013

    Hallo,
    richtig!

    So richtig kann man iTunes nicht in die Werkseinstellungen zurückversetzen. Aber es genügt, wenn man den PC deaktiviert, sich von Store abmeldet und die gesamte Mediathek löscht. Dann sollten alle Einstellungen wieder wie vorher sein. Soll der ganze PC bereinigt werden, geht natürlich auch eine neue MacOS installation.

    Gruß,

    Mike

  13. Hi

    Oki super...,
    vielen Dan für Deine Geduldige Hilfe
    Das hat mich ein ganzes Stück weiter gebracht 0:-)

    LG und ein schönes Wochende

    Heike

  14. Marauder1981

    3 Aug 2013

    Hallo,
    gerne und falls noch Fragen auftauchen, du weißt ja wo du uns findest.

    Was mich vielleicht noch interessieren würde, wie du zu Apple gekommen bist?
    Bei dem ganzen Contra was Apple in letzter Zeit erfahren hat interessieren mich immer die Motive warum sich Menschen Apple Hardware kaufen.
    Das ganze Meckern über Apple hat aber meistens immer den selben Grund. Alle bezahlen extrem überteuerte Preise beim Strom, Benzin, Heizöl, Fernsehen oder Rasierklingen, aber Apple gerät ins Fadenkreuz weil sie ihre Hardware genauso teuer anbietet, oder durch geschicktes Design Kunden an sich binden kann (fest verbaute Akkus).

    Gruß,

    Mike

  15. Huhu

    Danke Dir, für das hilfs Angebot.ä2 Fragen sind mir noch zu Outlook eingefallen 0:-)

    1. outlook und das mac mail kann ich doch mit unterschiedlichen mail addys parallel laufen lassen oder?

    2 ist es möglich office für mac als box mit cd und Key verschweißt zu kaufen, da aber kein cd Laufwerk vorhanden ist das proggy selber von office als Testversion runter zu laden und dann mit dem Key als offizielle zu machen? Währe doch das einfachste.

    Wie ich zu Apple gekommen bin...

    Da mein Freund total von dem deasing der macs und die einfache Handhabung von apple faziniert war, hatte er mich mal zum technikmarkt grschleppt und ich habe einbißchen an einem mac rumgespielt und das hat mich dann überzeugt :-Prof:
    Jetzt haben wir einen (noch eingepackten Macbook air) als gemeinsamen PC und wenn ich mich da reingefuchst habe, bekomme ich einen iMac 27 0:-)
    Hat der iMac 27 eigentlich das selbe Betriebssystem wie das macbook Air?
    Oder muß ich mich dann wieder umstellen?

    Lg Heike

  16. Marauder1981

    3 Aug 2013

    Hallo,

    du kannst sogar beide mit den selben Mail Adresse parallel laufen lassen, solange du die Funktion einstellst das die Programme die Mails auf dem Server lassen sollen. Dann läd sich jedes Mail Programm die Mails runter, egal ob das andere Programm sie schon hat oder nicht. Macht aber in meinen Augen keinen Sinn, deshalb benutze ich nur noch Thunderbird.

    So weit ich weiß, gibt es vom Office Mac keine Testversion mehr. Zumindest führen alle Links dorthin nur auf die Shop Seite, wo man diverse Versionen kaufen kann. Aber ich glaube es gibt 2 verschiedene Mac Office Versionen. Eine mit CD und Key die auch nur davon installiert werden kann, und eine andere nur mit Download Key ohne CD die das herunterladen mit registrierung erfordert. Ob man das mit dem CD Key auch downloaden kann weiß ich nicht.
    Aber man kann Mac office auch über ein DVD Netzlaufwerk installieren, oder ein USB DVD Laufwerk um zwei legale Methoden zu nennen. Natürlich gibt es noch "rechtlich fragwürdige" Methoden, auf die ich hier aber nicht eingehen möchte.

    Wenn ihr nicht wisst wohin mit eurem Lottogewinn, ihr wisst wo ihr mich findet^^
    Nein, Design ist zwar nicht alles, aber das Gesamtpaket stimmt einfach. Die Qualität und Verarbeitung, die Leistung, die Optik und Haptik sowie der Service von Apple zumindest im ersten Jahr.

    Der iMac sollte, zumindest die nächsten zwei Monate noch das MacOSx Mountain Lion haben, danach werden die wohl auf Mavericks umstellen. Aber umgewöhnen muss man sich da meines Wissens nicht. So wie ich das gesehen habe bleibt die Oberfläche nahezu gleich mit ein paar grafischen Aufwertungen. Das meiste wurde "unter der Haube" verändert. Sollte also kein Problem sein. ;)

    Gruß,

    Mike

  17. Hi

    Das mit den mails hört sich gut an :D

    Und outlook, denke ich dann mal, werde ich wenns geht ohne cd kaufen, aussem netz laden und aufen usb stick schieben :-Prof:

    Ich wollte ursprünglich neben meinem iPad nix weiter von Apple haben, weil ich mir in laufe der jahre soviel von windows angelernt habe, aber wie gesagt, das einfache bei apple fasziniert mich, keine vieren oder tägliche updates, irre :smilecry:
    Aber eigendlich ist mein freund der apple Fanatiker gewesen, und er hat absolut keine ahnung von apple..., bin froh das er den an mach Schalter an seinem iPad findet :smilecry:

    Das hatte ich dich glaube ich schon mal gefragt *grübel*
    Wenn ich mein imac habe, möchte ich zwar dieselbe apple id wie vom ipad und iphone benutzen, aber ausser Kalender und Kontakte syncen, meinen imac komplett von dem ipad und iphone abkoppeln, sprich ich möchte meine Musik und Fotos NUR auf dem imac und nicht auf dem ipad bzw. Iphone, weil ich sie da nicht brauche, geht das?

    Lg Heike

  18. Marauder1981

    3 Aug 2013

    Hallo,
    ja hattest du schon gefragt. Siehe oben^^

    Ich finde MacOSX als Betriebssystem auch komfortabler als Windows. Es ist nicht so überladen, aber leider auch nicht so flexibel was die Konfiguration angeht. Deshalb läuft es wohl auch stabiler als Windows weil alles abgestimmt ist, und es auch bleibt^^

    Gruß,

    Mike

  19. Hi

    Für mich reicht ein Apple dicke aus, mir sind nur meine Outlook Ordner verdammt wichtig, weil da wichtige daten drinn sind :o:o

    Sag mal du schriebst wegen App Cleaner das Programm komplett beenden (sofort beenden), geht das wie bei windows, rechte Maustaste klick auf das zu beendende Programm?

    Lg Heike

  20. Marauder1981

    4 Aug 2013

    Hallo,
    dann solltest du deinen Outlook Ordner noch auf einem externen Laufwerk oder einer CD/DVD sichern, wenn die Daten so wichtig sind.

    Vor der Löschung durch App Cleaner ist es wichtig das laufende Programm zu beenden, entweder durch das Kontextmenü der rechten Maustaste, oder im Apfelmenü unter "Sofort beenden". Danach sollte die Entfernung des Programmes kein Problem sein.

    Kleiner Tipp: Pack dein MacBook aus und arbeite damit, autofahren lernt man auch nicht im Theorieunterricht^^

    Gruß,

    Mike

  21. Newer ›
 

oder registriere Dich, um zu antworten!