Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

iMac welche Grafikkarte

  1. vor 6 Jahren

    Shirinr

    11 Jun 2013

    Möchte mir einen IMac leisten und frage mich ob ich für Fotobildbearbeitung, Photoshop, wirklich die grosse Grafikkarte Grafikunterstützung
    NVIDIA GeForce GTX 680MX mit 2 GB GDDR5 Arbeitsspeicher
    brauche, oder ob es auch die 1GB tut. NVIDIA GeForce GTX 675MX mit 1 GB GDDR5 Arbeitsspeicher
    Bin kein Gamer!

    Danke!

  2. Marauder1981

    11 Jun 2013

    Hallo,
    ich denke hier sollte es auch die "kleine" Grafikkarte tun.
    Viel wichtiger ist, das der iMac über einen großen Hauptspeicher verfügt.
    Hier würde ich schon min. 8 GB besser 16 GB verbauen lassen.
    Eventuell kann man auch über eine SSD nachdenken die dem ganzen noch den nötigen Pepp gibt.

    Gruß,

    Mike

  3. Shirinr

    11 Jun 2013

    Hallo Mike,
    Danke für die schnelle Antwort. Habe zusätzlich noch eine Frage. Spielt es bei der Grafikkarte eine Rolle, welche Auflösung meine Fotos haben. Meine Kamera arbeitet mit sehr grossen Files. Spielt das bei der Grafikkarte eine Rolle oder geht es hier nur um schnellen Aufbau bei Spielen, Filmen, etc.
    Gruss
    Shirin

  4. Marauder1981

    11 Jun 2013

    Wie gesagt die Grafikkarte dürfte selbst nicht bei großen Bildern limitieren.
    Dann könnte es eher an CPU oder RAM liegen.
    Allerdings wenn du im HInterkopf behältst das die Grafikkarte des iMac nicht tauschbar ist, kannst du von Anfang an über die größere Karte nachdenken, solltest du doch mal Spielen wollen.

    Gruß,

    Mike

  5. Alex

    14 Jun 2013 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Ich arbeite viel mit Photoshop und mache Bildbearbeitung mit ebenfalls sehr großen Dateien.

    Wichtig hierbei ist wirklich nur eine SSD und möglichst viel RAM, wobei ich mit 8 GB gut auskomme.

    LG

  6. Shirinr

    14 Jun 2013

    Vielen Dank für Eure Antworten. Habe noch eine Frage an Alex. Ich nehme an die SSD benutzt Du für die Software? Wenn ich mir den IMac mit FusionDrive, 3GB, hole, brauche ich da wirklich noch die SSD ?

  7. Alex

    16 Jun 2013 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Ich habe einen iMac von 2011, dem habe ich eine SSD spendiert und er läuft flüssig. :)

    Denke bei dem neuen Modell sollte das überhaupt kein Problem mehr sein.

    hier iMac - Apple Store

    LG

 

oder registriere Dich, um zu antworten!