Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beitr├Ąge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

itunes legt Musikdatei nicht auf NAS-Server ab

  1. vor 2 Jahren

    Wir haben einen NAS-Server, auf dem ich meine Musikdateien ablege.
    Auf diese greift dann unsere sonos-Musikbibliothek zu.
    Auf dem PC hat das bisher so funktioniert:
    CD einlesen oder Musikstück im iTunes-store kaufen.
    Dann wurde das automatisch auf dem NAS-Server abgelegt.
    sonos-Musikbibliothek aktualisieren und damit war es im sonos verfügbar.
    Problem ist:
    auf dem MAC legt iTunes das in seinem eigenen Verzeichnis ab, nicht aber auf dem NAS-Server.
    Man kann aber z.B. im Finder auf den NAS-Server zugreifen - daran liegt es also nicht.
    Vielleicht weiß jemand einen Ratschlag?

  2. Ich habe keinen NAS-Server, aber ich denke, in tTunes kann man einstellen, wo die Musik abgelegt werden soll. (iTunes - Einstellungen - Erweitert)
    Ich habe bei mir den Standardordner belassen, aber ein Freund von mir hat seine gesamte Musik auf einer externen Platte, und das geht. (Natürlich nur, wenn die Platte auch angesteckt ist.)
    LG

  3. Vielen Dank für die Antwort.
    Im iTunes habe ich den NAS-Server eingestellt und der Apple-Support hat mir bestätigt, dass das so richtig ist. Nun behauptet der Apple-Support, dass es an den Einstellungen des NAS-Servers liegt, wenn es nicht funktioniert (und dass sie dafür natürlich nicht zuständig seien).
    Jedoch kann man z.B. im Finder auf den NAS-Server zugreifen.
    Es liegt also nicht an irgendwelchen Zugriffsrechten, nur iTunes weigert sich, darauf zuzugreifen oder vielleicht verweigert auch der NAS-Server dem iTunes den Zugriff.

  4. Wie gesagt, ich habe keinen NAS-Server, daher kann ich nur wenig helfen, aber ich glaube, das ist nur eine Einstellungssache.
    Irgendwo ein Häkchen zu viel oder zu wenig.

    LG

 

oder registriere Dich, um zu antworten!