Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Was gilt es zu beachten bei einem neuen Mac?

  1. vor 9 Jahren

    Patty Mayonnaise

    29 Oct 2010

    Ich möchte mir zu ersten Mal ein MacBook zulegen. Ich würde gern am Anfang testen, ob ich mit Mac auskomme, oder ob ich Windows tatsächlich brauche. Muss ich schon von Beginn an eine Partition für Windows berücksichtigen, auch wenn sich vielleicht rausstellt, dass ich Windows nicht brauche? Oder kann ich das auch noch nachträglich alles problemlos machen?

  2. Hallo Patty,

    Windows kannst du / bzw. musst du nachträglich installieren. Dies funktioniert über Boot Camp oder über VMWare Fusion / Parallels Desktop.

    Grüße
    Stefan

  3. vor 8 Jahren

    Punktown

    13 May 2011

    Bin selbst von Windows auf den Mac umgestiegen und das nach über 25 Jahren. Komme aber seither ganz gut ohne Windows aus. Was nutzt du denn für Programme, das du evtl. noch Windows brauchen würdest?

  4. Naja es gibt halt leider nen paar Programme, die nicht unter Mac OS laufen. Alternativen gibt es immer :) Jedoch sind manche dienstlich auf Software angewiesen die es net unter Mac OS gibt. Aber Lösungen gibt es ja immer :)

 

oder registriere Dich, um zu antworten!