Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

Kabel-Tastatur findet oft keine Verbindung

  1. vor 6 Jahren

    Hi,
    Kennt jemand dieses Phänomen??? Bitte um Hilfe oder Aufklärung was hier los ist.

    Bei mir kommt es derzeit immer häufiger vor, dass meine Tastatur (die ganz normale Appletastatur mit Kabel am IMac steckend) nach dem Runterfahren keine Verbindung bekommt. Es wird die Fehlermeldung gezeigt "derzeit keine Bluetooth-Tastatur verbunden ...". Wenn ich die Tastatur ohne Abstecken über Nacht, oder sehr(seehr) lange nicht anrühr, dann funktioniert wieder alles perfekt.

    - 1x kam schon vor, dass es genau anders herum war: Tastatur ging (Shift leuchtete dauerhaft) aber es funktionierte nichts .. also keine Reaktion am Bildschirm. Hier kam keine Fehlermeldung.

    - MagicMaus funktioniert immer ohne Probleme währenddessen.

    - Es kam schon vor, dass die Verbindung wieder kam wenn ich alle zusätzlichen USB-Ports freigemacht hab und den Mac dann nochmal starte. Aber das ist sehr selten leider.
    (Meistens steckt 1-2 USB Sticks/Tastatur von Apple/MagicMaus-Ladepad + evtl noch Ladekabel vom iPhone an den USBPorts der Tastatur)

    Hab schon selbst viel gelesen/gesucht aber finde nirgends eine hilfreiche Problemlösung. Kann ich hier was machen? Kennt das Jmd?
    Hab ich die Chance evtl hier eine neue zu bekommen? Das ist ja nicht normal. Ich bin leider schon aus der normalen Garantiefrist raus und will ungern eine neue kaufen müssen.

    Danke im Voraus & liebe Grüße

  2. Alex

    27 Dec 2015 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Nur weil die Shift-Taste leuchtet, bedeutet dies nicht, dass sie auch mit dem Mac verbunden ist. Dies zeigt dir einzig und allein, dass die Tastatur eingeschaltet ist.

    Handelt es sich um eine ältere Tastatur oder das neue Magic Keyboard?

    Bei ersterem; soweit ich weiß, war ein Verlängerungs-USB-Kabel enthalten. Schließe die Tastatur einmal darüber an.

  3. Das die Taste einmal noch geleuchtet hat denken wir, dass sie sich irgendwie "aufgehängt" hat. Aber das ist so komisch da sie ja nach einiger Zeit immer wieder problemlos funktioniert. Wir können uns das nicht erklärn.

    Das ist die neue Tastaturversion. Hier war leider kein zusätzliches Kabel dabei.

  4. vor 5 Jahren
    Gelöscht vor 5 Jahren von Alex
  5. Horst38

    25 Apr 2016 10.2 (Jaguar) iMac iPad iPhone 3GS

    Hallo Dinii,

    bei mir hat es geholfen: Neustart und unter Gastbenutzer einloggen. Plötzlich ging die Tastatur wieder.
    Andere Male hat ein-/ausschalten der Tastatur geholfen.
    Letztens habe ich die Windows-Tastatur Logitech K230 verwendet. Diese hat ein Notebook-Layout.
    Da waren nur zwei Tasten vertauscht: Die Taste unter ESC (Gradzeichen/Pfeil nach oben) und die Taste
    links vom Y (größer/kleiner).

 

oder registriere Dich, um zu antworten!