Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

CD/DVD brennen mit Mac OS

  1. vor 9 Jahren

    MacEinsteiger.de

    21 Aug 2010

    Mac OS bietet dem Nutzer diverse Möglichkeiten zum Erstellen von CDs und DVDs.
    Um mit eurem Mac eine CD oder DVD zu erstellen, ist in den meisten Fällen keine Drittanbieter-Software nötig. Mac OS X hat für die gängigsten Brennaufgaben bereits...

    zum Artikel: CD/DVD brennen mit Mac OS

    Ist unser Artikel fehlerhaft, zu ungenau oder fehlen wichtige Angaben / Hinweise?
    Hier kannst du Fragen zu diesem Artikel stellen.

  2. Julius

    11 Sep 2010

    Wenn ich ein Backup meiner Mediathek machen will, gehe ich dazu auf Ablagen>Mediathek>auf Sicherungsmedium sichern. Leider ist meine Mediathek mit ca 20.000 Titeln ein bisschen zu groß um es auf eine CD zu brennen.
    Mir ist klar, dass man auch einfach den Ordner unter Musik>iTunes kopieren könnte aber ist das Exportieren auschließlich auf CD nicht ein bisschen kurz gedacht?
    Oder was ist dort der Clou?
    Liebe Grüße
    Julius

  3. Alex

    4 Oct 2010 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Am Besten sicherst du einfach den iTunes-Ordner und gut. Das Sichern auf DVD/CD ist nur mit kleineren Bibliotheken sinnvoll.

  4. vor 8 Jahren

    Siggi Meier

    7 Mar 2011

    Mehrere Versuche eine ganz normale DVD zu kopieren schlugen fehl. Die so gebrannten DVDs ließen sich weder auf dem Mac noch auf irgendeinem DVD-Player abspielen. Was muss ich also tun, um einen Film von einer DVD auf eine andere zu kopieren?
    Siggi

  5. Marina

    24 Jul 2011

    Ich habe nach Anleitung ein Lied auf eine CD gebrannt. Ich habe die CD dann getestet und festgestellt, dass ich diese CD nicht abspielen kann - weder auf unserem CD-Player noch auf einem anderen Laptop .... Hilfe !!!

    Ferner erscheint bei mir der in der Anleitung angegebene "Brennen" Button nicht (bei iPhoto ist er da) ... ???

    :S

  6. Alex

    25 Jul 2011 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Genau, der Brennen-Button ist verschwunden. Jetzt gibt es nur noch "Ablage" -> "Mediathek auf Medium brennen". Erkennt denn iTunes deine CD und was siehst du, wenn du die CD im Finder öffnest, was für Dateien befinden sich auf der CD?

  7. Marina

    26 Jul 2011

    Hallo Alex,
    Danke für die schnelle Rückmeldung.
    Also, die CD seh' ich auf dem Desktop. Ich hab' ihr den Namen "ca marche" gegeben (so heißt das Lied, dass ich für einen Bekannten brennen wollte). Der Name erscheint. Wenn ich einen Doppel-Klick auf die CD mache, geht ein Fenster auf und ich seh' ein "Kästchen/Button"
    1 Ca marche.m4a. Oben steht noch "1 Objekt 0 KB verfügbar".
    Wenn ich da einen Doppelklick mache, geht iTune auf und das Lied wird gespielt, offenbar aber nicht von der CD.

    Ich hoffe, ich hab' nicht zu verwirrt geschrieben .... ;oI,

    Gruß

    Marina

  8. Alex

    27 Jul 2011 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Okay, genau das wollte ich wissen. :-)
    iTunes hat deine Dateien als m4a - MPEG4 Audio gebrannt. Wenn du Glück hast spielene neue DVD / Blu-Ray-Player dieses Format ab. Du wolltest sie aber vermutlich auf einem handelsüblichen CD-Player hören, dafür sind weitere Einstellungen nötig.
    Im iTunes Dialog hast du Audio-CD gewählt?
    Wenn du rausbekommst ob dein Player auch MP3-CDs liest können wir die Musik als MP3 brennen.

    Zusätzlich, für die Zukunft, die Importeinstellungen von iTunes auf MP3 anpassen: Menüleiste -> iTunes -> Allgemein -> Importeinstellungen -> MP3-Codierer -> OK

  9. Marina

    5 Aug 2011

    Hallo Alex,
    viiiiiiiiiielen Dank für Deine Mühe - allerdings hat mir mein Laptop "gesagt", dass er keine MP3 CD brennen kann, das Lied müsste MP3 Format haben. Ich hab' dann irgendwas -frag' mich nicht was- angeklickt und er hat die CD gebrannt und ......... es hat geklappt ;o))))))))))))

    Kannst Du mir evtl. auch hierbei helfen:
    Ich brenne meine Fotos auf CD - das klappt auch, aaaaaber: wenn ich beispielsweise nur ein paar Fotos auf eine CD gebrannt habe und will dann später noch ein paar Fotos auf die gleiche CD brennen, geht das nicht, obwohl noch genug Platz darauf wäre. Mach' ich das mit unserem "alten" Siemens-Laptop geht das ohne Probleme (wollte damit sagen, dass die CDs dafür geeignet sind).

    Liebe Grüße

    Marina

  10. Alex

    5 Aug 2011 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Um eine CD fortzusetzen musst du wieder iiiirgendwo einen Haken setzen, dass die CD nicht "abgeschlossen" werden soll.
    Womit brennst du die Fotos? iPhoto oder ein anderes Programm?

  11. Marina

    5 Aug 2011

    ... na da fragst Du mich was ;o) ... ich muss da mal gucken. Ich bin bei IPhoto und dann brenn' ich die CD.
    Ich werd' mal gucken ob ich da irgendwo ein Häkchen setzen kann. Melde mich wieder.
    Dankeeeeeee

    Liebe Grüße

    Marina

  12. Alex

    6 Aug 2011 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Apple Normalerweise brennen Sie eine CD-R in einem Arbeitsgang. Wenn Sie die CD-R jedoch mit dem Festplatten-Dienstprogramm brennen, können Sie die Einstellung zum Brennen in mehreren Sitzungen wählen, sodass Sie später weitere Image-Dateien auf die CD-R brennen können (sofern dafür Platz vorhanden ist).

    (Mac OS X 10.4): Mehrmaliges Beschreiben einer CD-R

    ist zwar beschrieben für 10.4 aber so ähnlich müsste das dann auch funktionieren.

    http://support.apple.com/kb/TA27735
    2008 war das Feature in iPhoto schon integriert, wurde aber noch nicht unterstützt. Inzwischen sollte das aber auch aktiv sein.

  13. Marina

    6 Aug 2011

    Ich brenne meine Fotos wahrscheinlich ;oI mit IPhoto - ich bin zumindest in IPhoto ... Ich markiere die Fotos, mache die CD rein, gehe dann auf Bereitstellen - Brennen. Die CD wird gebrannt und ohne dass ich was mache ausgeworfen.

    Wenn ich dann die CD angucken will, kommt das hier alles:

    Data
    face_blob.db
    face.db
    iPhotoAux.db
    iPhotoMain.db
    Library.data
    Library.iPhoto
    Library6.iPhoto
    Modified
    Originals

    Finde ich auch merkwürdig - will ja nur die Fotos auf der CD haben ...

    Ich danke Dir ... wieder einmal ... ganz herzlich

    Marina

  14. Marina

    6 Aug 2011

    habe mir die Seite ausgedruckt und schon habe ich wieder Probleme ..

    ich habe im Finder einen Ordner angelegt und die Fotos reinkopiert
    Nun soll ich im "Festplatten-Dienstprogramm "Ablage>Neu>Image von Ordner" auswählen.
    Was ist das Festplatten-Dienstprogramm - ist das die Menüleiste oben im Finder? Wenn ja, gibt es kein einfaches "neu" sondern
    neues Fenster
    neuer Ordner
    neuer intelligenter Ordner
    neuer Brennordner

    dann geht's im Text weiter: geben Sie einen Namen für das Image ein ... ist der Ordner damit gemeint?
    wählen sie ein Volume-Format aus ... und wieder staune ich, was "die" von mir wollen ;oI

    wie man sieht bin ich total überfordert mit solchen Anweisungen.

    Gruß

    Marina

  15. Alex

    6 Aug 2011 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    CMD+Leertaste (Spotlight) -> "Festplatten-Dienstprogramm" :-)

  16. Marina

    7 Aug 2011

    hat geklappt ;o)))))))) - vielen Dank.

    Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich das richtige "Volume-Format" ausgewählt habe. Da gibt es u. a. zur Auswahl: nur lesen, komprimiert, lesen/schreiben, DVD/CD .....
    Ich hab' komprimiert genommen, da das schon beim Öffnen des Fensters blau hinterlegt war.

    Ich hab' die CD nach dem Brennen dann zum Testen in den Mac gesteckt. Normalerweise erscheint ja dann auf dem Desktop das CD-Symbol. Da ich hier Fotos Mai 2011 und Juli 2011 auf die CD gebrannt habe, sind 2 CD Symbole auf dem Desktop erschienen - ist das normal oder hab' ich was falsch gemacht?

  17. Alex

    7 Aug 2011 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    ganz ehrlich, ich habe noch nie eine Multisession CD auf dem Mac gebrannt. :-)
    USB-Sticks sind viel komfortabler.

  18. nachtkrabb

    31 Oct 2011

    Hallo allerseits,
    wenn Ihr schon das Brennen diskutiert: Ich bin absoluter Frischling... Wie kann ich denn eine CD oder DVD kopieren mit dem Apple?
    Danke
    Nachtkrabb

  19. Alex

    1 Nov 2011 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Hallo nachtkrabb,

    CD/DVD brennen mit Mac OS

    unter dem Absatz "Brennen von Daten-CD/DVD mit dem Festplatten-Dienstprogramm" findest du alles was du wissen musst. :-)

  20. nachtkrabb

    1 Nov 2011

    Hallo, Alex,
    vielleicht bin ich ja zu langsam, aber: Ich habe nur gefunden, wie ich eine CD/DVD brennen kann mit Stoff, der von der/einer Festplatte stammt.
    Wie ich eine vorhandene CD/DVD dupliziere, ohne den gesamten Inhalt vorher auf die Festplatte zu kopieren, das hab ich noch nicht verstanden.
    Hilfst Du mir, bitte, auf die Sprünge? -- Danke!
    Nachtkrabb

    PS: In einem anderen Apple-Forum habe ich gerade einen eigentlich spannenden Beitrag nicht verstanden, weil der "Erklärende" dem Frischling alles extrem unhöflich und beliegig chaotisch vor die Füsse geworfen hatte. Zum einen hab ich's so net verstanden, zum anderen fand ich die Art einfach unmöglich. Wie herzerfrischend freundlich ist das hier dagegen! DANKE! N.

  21. Newer ›
 

oder registriere Dich, um zu antworten!