Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, musst Du dich kostenlos anmelden, bevor Du Beiträge verfassen und Fragen stellen kannst.
Klicke auf nachfolgenden Link, um die Anmeldung zu starten. - Anmeldung jetzt starten.

NAS & TimeMachine

  1. vor 5 Jahren

    STJEREM

    15 Feb 2014

    Hi Zusammen,

    Ich bin glücklicher Besitzer eines iMac (late 2012) und habe für die Arbeit einen Windows-Laptop. Ich wollte Fragen ob man die interne Festplatte gleichzeitig als Netzwerkfestplatte und als TimeMachine Backup-Volume verwenden kann oder ob man dazu eine zweite USB-Festplatte braucht.

    Lg
    STJEREM

  2. Alex

    17 Feb 2014 Administrator 10.13 (High Sierra) MacBook Air iMac iPhone 6

    Du kannst für die interne HDD des iMac die Dateifreigabe aktivieren.

    Als Time Machine Backup ist es sinnlos, denn wenn die HDD kaputt ist, ist dein Backup auch weg, daher empfiehlt es sich immer, ein Backup auf ein anderes Medium zu machen.

  3. STJEREM

    17 Feb 2014

    Danke für die Antwort!

    Ich habe die Frage etwas komisch formuliert. Ich meinte die interne Festplatte der TimeCapsule. Kann man die für beides gleichzeitig verwenden? Also für Mac-TimeMachine und Windows (NAS)?

  4. Der Reisende

    17 Feb 2014 10.13 (High Sierra) MacBook Pro Power Mac G5 iPhone 6s iPod touch 4G

    Ja, das funktioniert.

  5. STJEREM

    17 Feb 2014

    Danke vielmals.

 

oder registriere Dich, um zu antworten!